pixabay/MichaelGaida

Es ist ein älteres T-Shirt der schwedischen Black Metal Marduk, die sich innerhalb der Szene nach wie vor über große Beliebtheit freuen kann. Zu sehen ist eine junge Frau, die sich ein Kreuz in eine Körperöffnung steckt. Das Logo der Band ziert ein umgedrehtes Kreuz zusammen mit den fast schon klischeehaft anmutenden drei 6ern. Das Ganze wird mit dem Schriftzug „Fuck me Jesus“ auf der Rückseite ergänzt. Im Vergleich zu anderen Motiven ist das sogar noch recht harmlos.

(Hier aus Jugendschutzgründen nur ein Ausschnitt)

Nun gut, das muss man nicht mögen.

Ich mag es auch nicht und halte es für einen armseligen post-pubertären Provokationsversuch. Es ist das satanische Äquivalent zum 16-jährigen Mädchen, das auf Facebook Tittenbilder teilt um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Was ich aber noch viel weniger mag ist die Tatsache, dass ausgerechnet der Mann, der besagtes T-Shirt trägt mit mir über Politik- genauer über die Diskriminierung von Minderheiten sprechen möchte. Mir wird klar, dass ich ihm an den Hals springen werde, sobald Worte wie "menschenverachtend" oder "Empathie" fallen. Damit ist ein guter Zeitpunkt zum Abbruch des Gespräches erreicht.

Ich frage mich an dieser Stelle unweigerlich, ob das Motiv auch so beliebt wäre, wenn sich die Dame auf dem T-Shirt einen Koran (Kompaktausgabe, aus praktischen Gründen) in ihre Körperöffnung einführen würde, vielleicht noch mit einer brennenden Moschee dem Schriftzug „Fuck me Mohammed“. Alternativ könnte man auch aus Gründen von Kapazität bzw. Fassungsvermögen ein ausgewachsenes Kamel statt der eher zierlich aussehenden Dame nehmen.

Wäre das okay?

Ein Christ muss derartig stumpfe Kränkungen hierzulande aushalten. Wo ist die große politische Lobby, die sich davorstellt und bunte Plakate malt? Genau genommen kam das Thema erst wieder auf, als christliche Flüchtlinge angegriffen wurden. Es geht also auch wieder nur um den Schutz von Minderheiten.

Übergriffe gegen Christen gab es selbstverständlich auch früher, nur waren sie schlichtweg weniger relevant. Es kann doch nicht sein, dass die gleichen Leute, die darauf bestehen am Kar-Freitag tanzen zu dürfen sich dafür einsetzten, dass man in Kantinen kein Schweinefleisch mehr serviert.

Keineswegs will ich ein Übel gegen das Andere aufwiegen, es geht mir um die vollkommen unterschiedliche Bewertung zweier Religionen.

Danke an dieser Stelle auch an des OEGG, auf dessen Homepage man diese schönen Plakate kostenlos downloaden kann. Das Ganze gibt es für Muslime, für Chinesen, für Schwarze, soger für amerikanische Ureinwohner (Indianer darf man nicht sagen) aber auf irgendeinem Grund hat man einen Klassiker vergessen- die nuttige Nonne.

Wehe aber der Rassistin, die sich als orientalische Bauchtänzerin verkleiden möchte! Auf einmal sind religiöse Gefühle also doch relevant?

OEGG http://www.oegg.de/index.php?ich-bin-kein-kostam

Wer das Kostüm nicht okay, findet, dem möchte ich nochmals das Marduk-Motiv ins Gedächtnis rufen, welches gerne im Geiste oder mit Hilfe von allmighty Google vervollständigt werden darf. Es gab hier keinerlei Proteste von Seiten der Kirche. Kein Aufschrei in der Bevölkerung, keine Titelseite im Spiegel. Selbst die Tatsache, dass dutzende Kirchen angezündet und unzählige kirchliche Friedhöfe geschändet wurden, ist keine Erwähnung wert.

Selbst Menschen mit einer signifikant negativ vom Median abweichenden operationalen Intelligenzstruktur sollte doch auffallen, dass hier eine Diskrepanz besteht.

Also, was ist okay und was ist nicht okay?

28
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 23:06:42

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 20:45:16

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 15:22:45

thurnhoferCC

thurnhoferCC bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 12:15:09

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 10:31:17

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 09:22:46

Desperado

Desperado bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 08:14:38

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 08:10:13

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 07:49:41

Palko52

Palko52 bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 07:01:54

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 06:48:55

harke

harke bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 06:27:25

Poldi

Poldi bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 05:45:47

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 05:05:35

Sophie Troll

Sophie Troll bewertete diesen Eintrag 14.08.2018 01:43:17

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 23:45:06

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 22:28:57

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 21:43:01

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 20:42:16

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 19:44:49

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 17:32:25

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 17:14:27

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 17:07:55

Isra Keskin

Isra Keskin bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 16:59:46

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 16:15:21

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 16:04:19

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 15:48:08

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 13.08.2018 15:43:02

411 Kommentare

Mehr von Leela Bird