In diesem Blog geht es um menschliche Hinterlassenschaften - bzw. den unerwünschten Kontakt damit.

An irgendeiner historischen Abzweigung der vergangenheit ist unsere Zivilisation falsch abgebogen und hat beschlossen, daß die modernen Tiefspül-WCs, und nicht etwa Flachspüler (so wie damals im Haus meiner Großeltern), der angesagte Scheiss sind.

Aber der Reihe nach: Alles beginnt damit, das Person A (Hier in Orange dargestellt), die unter anderem an allen möglichen Infektions- und Geschlechtskrankheiten leidet, an der Autobahnraststätte Niederzwusel West ordentlich einen abseilt. Der Vereinfachung und des ästhetischen Empfindens halber sind die Hinterlassenschaften stilisiert und in Farbe des Verursachers dargestellt. (Abb. 1)

Ausnahmsweise kommt es an dieser Autobahnraststätte zu einer glücklichen Verkettung von Umständen: Zunächst landen die Hinterlassenschaften auch tatsächlich und vollständig in der Schüssel (Abb. 2), ausserdem wird die Spültaste betätigt (Abb. 3) und alle sichtbaren Bremsspuren vermittelst einer Klobürste beseitigt und sogar nochmal nachgespült (Abb. 4).

Eigene Darstellung

Zu einem etwas späteren Zeitpunkt betritt Person B (Hier in Lila dargestellt), gänzlich unbeleckt von etwaigen Infektionen die Kabine. B findet einen zufriedenstellenden und sichtbar sauberen Zustand der Toilette vor. Was B jedoch nicht weiss, ist, dass sich im Bereich des Siphons noch nicht einsehbare Bremsspuren von Person A befinden, die zwischenzeitlich ihre Keime an das Wasser abgegeben haben.

Person B lässt nun ihrerseits einen beachtlichen Festkörper fallen (Abb. 5), der jedoch das Wasser so sehr in Wallung versetzt, dass B ein nasskaltes und spürbares Feedback an Gesäß und Geschlechtsteilen bekommt, dass das Geschäft erfolgreich verrichtet sei. Zusätzlich erreichen B aber auch die wasserlöslichen Bestandteile der Hinterlassenschaften von Person A, einschließlich eines Zoos von Keimen (Abb. 6).

Es bleiben Fragen.

Erstens: Gibt es überhaupt Menschen, die das noch nicht erlebt haben?

Zweitens: Warum bauen die übrigen immernoch Tiefspül-WCs in Gebäude ein?

Drittens: Wäre es besser gewesen, auf unsere Grosseltern zu hören?

Viertens: Warum zum Geier nehme ich mir die Zeit, über so einen Scheiss zu schreiben?

Und Fünftens: Werden unsere Helden uns mit vereinten Kräften retten? (Schaut das Video bis zum Ende, es lohnt sich!1!!)

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 21.08.2022 09:54:11

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 20.08.2022 22:31:47

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 20.08.2022 17:44:01

11 Kommentare

Mehr von Liebe Zeit