Jetzt hat sich die EU doch erdreistet, im Irak eine Regenbogenflagge zu hissen und die irakische Regierung ist darüber empört. EMPÖRT!

Laut irakischer Regierung verletze das die Religiösen Gefühle der Bevölkerung.

Wenn das Verhalten der EU aus Sicht der irakischen Regierung schon so verletzend ist, was macht es dann erst mit ihren religiösen Gefühlen, wenn sie erfahren, daß in anderen Ländern im Namen ihrer friedlichen Religion und ihres liebevollen Propheten Andersgläubige eingesperrt, gefoltert und hingerichtet werden.

Für so sensible Menschen, die bereits von einer Regenbogenflagge aus der Fassung gebracht werden, ist sowas ein schlimmer Schock, sie werden am Boden zerstört sein.

Oder sie könnten aufstehen und mitsingen: Nicht in meinem Namen!

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 20.05.2020 21:01:24

2 Kommentare

Mehr von Liebe Zeit