Von der Verteidigung des Christlichen Abendlandes

Mancher, der Europa gegen den Einfluss, des Islams verteidigen möchte, beruft sich zuweilen auf das "Christliche Abendland".

Dabei vergessen diese Verteidiger Europas nur allzugern, daß die kulturellen Wurzeln des Christentums überhaupt nicht in Europa liegen, sondern daß sie sich in Vorderasien aus dem dortigen Judentum entwickelt hat, dann ins römische Imperium übergesprungen ist und sich fortan teils missionarisch, teils kriegerisch über Europa ausgebreitet hat.

Von einer freiwilligen Hinwendung der Europäer zum "Christlichen Abendland" kann also allgemein keine Rede sein, die indigenen Religionen wurde durch Zerstörung und Umwidmung der heidnischen Kultstätten, verdrängt, ihre spärlichen Überreste im Rahmen der Verfolgung von Hexen und Ketztern ausgetilgt. Untereinander führten christliche Strömungen blutige Kriege um die Vorherrschaft. Selbst im 21. Jahrhundert leben noch Europäer, denen das Christentum in ihrer Kindheit mit dem Rohrstock eingeprügelt wurde.

Wer also in Verteidigung des "Christliche Abendlandes" mit dem Finger auf den Islam zeigt, zeigt mit den übrigen drei Fingern gleichzeitig auf die eigene gewaltsame kulturelle Besatzung Europas durch eine vorderasiatische Religion.

Sicher dreht sich das Rad der Geschichte weiter und die wenigsten möchten eine revisionistische Hinwendung Europas zum Heidentum und tribalen Clanstrukturen.

Werte, die Europa teils mit, teils trotz der kulturellen Einflüsse von außerhalb hervorgebracht hat, sind die Aufklärung und die Religionsfreiheit:

Nie wieder sollte sich ein Mensch genötigt werden, einer Religion folgen müssen, nie wieder sollte ein Mensch durch Nötigung davon abgehalten werden.

Vielleicht ist es dieses Europa, das Verteidiger braucht.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
4 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 11.07.2020 10:07:43

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 11.07.2020 09:27:43

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 10.07.2020 17:00:35

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 10.07.2020 16:21:03

56 Kommentare

Mehr von Liebe Zeit