Ich fordere Porno in der Politik

The Nude Politics

Keine Inhalte, die man hinterfragen kann, gut soll mir recht sein. Keine Lösungen oder grundlegende Reformen, ich mach mir keine Sorgen, the fittest survive. Keine richtungsweisenden Entscheidungen für die Zukunft, das macht mich nicht unglücklich.

Stattdessen billige Abziehbilder mit Führeranspruch. Hallo wir leben in einer konstitutiven Demokratie. Die Möglichkeiten der Teilhabe an, und Mitgestaltung, der Gesellschaft müssen vorhanden sein. Stattdessen wird die Ideologie als Dogma zum höchsten Prinzip erklärt. Eine lebendige Demokratie bedarf einer aktiven Bürgergesellschaft, in der die Menschen auf allen Ebenen die politischen Entscheidungsprozesse mitgestalten, an gesellschaftlichen Fragestellungen teilhaben können und durch ihr Engagement die demokratische Gesellschaft stärken.

Geile Theorie, die schön langsam nicht einmal mehr die elektronischen Bits mehr wert ist. Man versuche von einer Parteilinie abzuweichen, vorbei ist mit der Teilhabe.

Mein einfaches und dichotomisches Gehirn, dessen Variablen nur Ja und Nein Status kennen, muss es mit einem komplexen quantzschen System aufnehmen, das die Variablen, Ja, Nein, weiß nicht, vielleicht, das verstehst du nicht, ich hasse dich und ich will dich nicht mehr sehen und, oder irgendeine Kombination aus den genannten, entgegenhalten. Außerdem wird das Prinzip, die alleinige Beobachtung beeinflusst das Ergebnis, angewandt. Also wenn ich frage wird’s schlimmer. Oder wie bringe ich die Katze vom Schrödinger um.

Diese Gruppe der selbsternannten Intelligenzija, sehen nicht einmal das Brett vor den Augen und der Nagel im Kopf muss mit einem Hohldübel befestigt werden.

Nur ja nicht die eigene Haut aufs Spiel setzen oder Pfründe riskieren. Diese Polit-Akademiker-Bürokraten, nehmen sich das Recht heraus, unser Leben zu reglementieren, nicht einmal konsequent – weder wenn es um Pensions- Gesundheits- Wirtschaft- oder Bildungsstatistiken, noch wenn es sich um "reine" Politik handelt.

Die Intelligenzija Vollpfosten sind allgegenwärtig im Leben, sie stellen nur eine kleine Minderheit dar. Außerhalb ihrer Gewächshäuser sind sie selten: Medien, Parlament, Politakademien, politiknahen Firmen, öffentlichen Organismen, Universitäten oder Fakt Finding Missions, dort trifft man sie.

Die meisten Menschen müssen eine richtige Arbeit machen. In diesen Bereichen gibt es keine Nischen für die Intelligenzija Vollpfosten.

Diese intellektuellen Überflieger glauben immer noch die qualifizierte Abwesenheit von Evidenz ist gleich Evidenz von qualifizierter Abwesenheit

Sie schaffen es nicht Wissenschaft von Szientismus zu unterscheiden; Es wird immer nur rational und irrational klassifiziert, um eine gewünschte Verhaltensrichtung zu erzwingen. Dadurch wird nur eine Abweichung von einem gewünschten politisch vorgegebenen Model, herausgestrichen. Statistiken werden kosmetisch frisiert. Und Modelle erster Ordnung werden nicht verstanden.

Das einfachste Merkmal ist aber sie müssen nicht physisch Arbeiten.

Deswegen als mündiger Bürger fordere ich nackten Porno für die Politik. Wenn ich ins Puff gehe, kriege ich für mein Geld, Brot und Spiele. Ich verlange Quoten für knackige und wabbelige Hintern. große und kleine Titten, Gays und Lady Boys, Butcher und Lesdoms und selbstverständlich große und kleine Nudeln.

Wenn es nur noch Schlagwörter, Likes und Dislikes, und Whatsapp Kriege gibt, dann fühle ich mich diskriminiert.

Ich verlange nackte Schaukämpfe von strammen Genossen gegen verstehenden Genossinnen. Ich will barbusige Clubchefinnen im harten ideologischem Kampf mit ungeschürzten Clubmannschaften. Ich verlange 25jährige, silikongetunte, grifffeste, Blondinnen die ihre Ideale, Körper gegen Körper mit wohlstandsverwahrlosten Altfunktionären austragen. Ich plädiere für naturbelassene MILFs die ihre nackten Argumente im infight gegen durchgestylte Slimtrained, messen.

Sonntags im Abendprogramm, nackte politische Tatsachen aus dem Parlament, Ich garantiere, man weckt das Interesse für das neue Tititainment.

Die ultimative nackte Nudel- und Busenpolitik muss durchgesetzt werden. Gründen wir eine Wurscht und Muschelbewegung

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 20.05.2017 12:19:53

entwirren

entwirren bewertete diesen Eintrag 20.05.2017 11:27:42

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 20.05.2017 02:04:11

Gerhard Neuwirth

Gerhard Neuwirth bewertete diesen Eintrag 19.05.2017 23:40:58

Leela Bird

Leela Bird bewertete diesen Eintrag 19.05.2017 22:58:32

40 Kommentare

Mehr von Markus Andel