Löschte Facebook die Seite "Wir fordern: Rücktritt der Direktion der HTL Ottakring"?

Für gehörige Wirbel sorgte die Seite "Wir fordern: Rücktritt der Direktion der HTL Ottakring", die gehörig Druck auf die Politik machte. Doch plötzlich ist die Seite, die mittlerweile mehr als 15.000 Unterstützer hatte, vom Netz verschwunden. Freiwillig? Ich denke nicht, da ansonsten zumindest ein Abschlußposting zu finden gewesen wäre. Es ist also davon auszugehen, dass auch hier Facebook - eventuell in Zusammenarbeit mit den österreichischen Behörden - die Seite vom Netz genommen hat. Mittlerweile gibt es eine weitere Seite, die sich mit der gelöschten Seite solidarisiert. Falls auch diese Seite auf Facebook gelöscht werden sollte, wurde offenbar auch ein eigener Telegram-Kanal eingerichtet, um die Bevölkerung zu informieren.

Hier geht es zur Facebook-Seite: https://www.facebook.com/ruecktritthtlottakring

Hier geht es zum Telegram-Kanal: t.me/Soliisteinewaffe

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 07.05.2019 22:22:44

89 Kommentare

Mehr von Markus Ripfl