Video: Migrantenterror an Ottakringer HTL

Ein Lehrer wird suspendiert, weil er einem Schüler ins Gesicht gespuckt haben soll. Doch trug sich der Fall so zu, oder steckt mehr dahinter? Schon jetzt kann man sagen: Die HTL Ottakring hat einerseits ein Migrantenproblem und andererseits eine Direktion, die dieses vertuscht und hierfür einen Lehrer opfert. Denn auf zahlreichen Videos in den sozialen Medien ist zu sehen, wie der Lehrer von Schülern (beinahe alle dürften ausländischer Herkunft sein) fertiggemacht und sogar körperlich angegriffen wird. Der Direktor scheint das Problem kleinmachen zu wollen und gibt immer wieder dem Lehrer die Schuld. Doch die Videos sprechen eine deutliche Sprache!

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Noch keine Kommentare

Mehr von Markus Ripfl