Wir haben uns nach langer Überlegung dazu entschlossen einen spontanen Ausflug nach Linz zu wagen, genauer gesagt zur WearFair +mehr 2017 (Verein zur Förderung eines fairen und ökologischen Lebensstils). Wollte mir das schon öfters ansehen, aber es ist bis jetzt immer etwas dazwischen gekommen. Heute hat es endlich einmal geklappt, trotz Hochschwangeren. Habe aber mindesten 10-mal nachgefragt ob das eh in Ordnung geht, aber sie (Anm. die Hochschwangere) wollte mich nicht alleine fahren lassen bzw. nicht Zuhause bleiben. Ärzte sagten zusätzlich sie brauche einen Spaziergang. Erwähne es lieber bevor mich hier die FuF Gemeinde wegen Verantwortungslosigkeit schriftlich abwatscht. ;)

Die Anfahrt mit dem Auto zur Tabakfabrik war für mich relativ einfach, weil ich sehr oft in Linz war. Und schon vor dem Eingang hat mein Schatz jemanden schlafend in einem Auto entdeckt, dass die ökologische korrekte Lebensweise der Veranstaltung veranschaulichen sollte. So spart man Co2 Ausstöße meine lieben Leute! Ein größerer Wohnungsraum braucht einfach zu viele Ressourcen und es wird noch eine Weile dauern bis es auch die Norddeutschen begriffen haben.

Schon bei der Kassa ist mir aufgefallen wie anders viele Besucher waren. Ich habe den Woodstock Flair nicht live erlebt, weil zu jung, aber das muss irgendwie eine Reinkarnation der Hippies (Anm. Blumenkinder) sein, dachte ich. Mit dem Unterschied dass sie keine Drogen nehmen und bioveganen Sex betreiben?! Ein Bio-Kondom gibt es zumindest zu kaufen. Ob es auch einen Recycle-Kondom gibt fragte ich mich? Meine bessere Hälfte dazu „pfui Teufel“, aber recht pragmatisch gesehen wäre so ein Kondom nix neues.

Bestseller „Die sexuelle Frage (1905)“ von August Forel - Seite 417 https://archive.org/stream/diesexuellefrag01foregoog#page/n3/mode/2up

Würde man heutzutage als ein Biorecycle-Kondom bezeichnen? Den Bestseller „Die sexuelle Frage. Eine naturwissenschaftliche, psychologische, hygienische und soziologische Studie für Gebildete“ von August Forel würde euch übrigens wärmstens empfehlen, weil dann seid ihr vorbildlich über die moderne Sexualität aufgeklärt. Hier findet ihr zum Beispiel noch andere Verhütungsmittel.

Bestseller „Die sexuelle Frage (1905)“ von August Forel - Seite 415 https://archive.org/stream/diesexuellefrag01foregoog#page/n3/mode/2up

Auch gesellschaftliche Probleme werden angesprochen.

Bestseller „Die sexuelle Frage (1905)“ von August Forel - Seite 49 https://archive.org/stream/diesexuellefrag01foregoog#page/n3/mode/2up

@fischundfleisch Verantwortliche haben einmal erwähnt das die Leser im Schnitt über 40 Jahre alt sind und deshalb wird dieses Buch hier leider für fast alle nicht mehr hilfreich sein.

Bestseller „Die sexuelle Frage (1905)“ von August Forel - Seite 72 https://archive.org/stream/diesexuellefrag01foregoog#page/n3/mode/2up

Gebt es doch zu – so standhaft seit ihr Leser dieses Blogs nicht mehr.

Bestseller „Die sexuelle Frage (1905)“ von August Forel - Seite 72 https://archive.org/stream/diesexuellefrag01foregoog#page/n3/mode/2up

Und für diesen Ratschlag ist der Zug sowieso schon vor vielen Monden davon gefahren.

Bestseller „Die sexuelle Frage (1905)“ von August Forel - Seite 412 https://archive.org/stream/diesexuellefrag01foregoog#page/n3/mode/2up

Aber was ist jetzt wirklich Biovegansexuell? So etwas Komisches wie Metrosexuell, aber etwas völlig anderes? Schiebt sich Frau von Heute genüsslich eine Gurke rein, die von einer bioveganen Landwirtschaft stammt? Hier outet sich zumindest jemand als Biosexuell.

Ich denke, ich bin biosexuell. Blumen machen mich an. Ich habe ökootische Gedanken. Das flüssige Rinnsal der Strömung fließt über die Felsen macht meine Säfte fließen. Meine Lenden sind feuchter Boden. Meine Brustwarzen reagieren auf die winzigen, gehobelten Lippen der Blütenblätter… www.latigresa.net

Morgen folgt eine ernsthaftere Blog-Fortsetzung über die „WearFair und mehr“. Jetzt bin ich zu sehr in einem etwas anderen Modus. ;)

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 09.10.2017 09:08:51

harke

harke bewertete diesen Eintrag 09.10.2017 07:13:12

Silvia Jelincic

Silvia Jelincic bewertete diesen Eintrag 08.10.2017 22:32:51

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 08.10.2017 11:32:49

baur peter

baur peter bewertete diesen Eintrag 08.10.2017 09:19:50

7 Kommentare

Mehr von MartinMartin