Ein paar DFB Verantwortliche haben sich das schon sehr einfach gemacht, weil sie mit Özil einen großen Schuldigen gefunden haben und an den Pranger stellen. In Russland war Özil bei weitem nicht der schlechteste am Platz. Und das Bild mit Erdogan werte ich als Ausrede. Ich bin schon gespannt wie das "sportlich" für die deutsche Nationalmannschaft weitergeht. Voerst meine Analyse für die Zukunft.

-) FC Bayern München, beim erfolgreichsten Verein Deutschlands werden die Leistungsträger und Weltklassekicker mit einem deutschen Pass immer weniger. Kicker, die richtig kicken können und auf den Fußballplatz den Unterschied ausmachen suchen sie eher im Ausland.

-) Der stolze FC Bayern Nachwuchs. Was ist daraus geworden? Der ist schon lange nicht mehr das was es einmal war. Daran werden gekaufte 14-Jährige Super-Talente aus Berlin, die in jungen Jahren schon mit Lob und Geld zugeschüttet werden, nichts ändern. Was ist eigentlich mit der Münchner Ethik passiert? Es gab einmal eine Zeit wo Talente nicht unter dem 16.Lebensjahr gekauft wurden. Ist Bayern (13 Millionen Einwohner) zu klein geworden? Österreich (9 Millionen Einwohner) Aber der viel geilere Vergleich ist aktuell Kroatien (4 Millionen Einwohner), weil sie es mit einer hervorragenden Nachwuchsarbeit bis ins WM Finale geschafft haben. Und Großteils eigentlich fast nur wegen einem Verein – Dinamo Zagreb. Da können nicht einmal alle deutschen Fußball Akademien mithalten. Warum?

-) Die Nachwuchsausbildung in Deutschland produziert generell nur mehr brave Akademiker, die nur mehr ein schnellen Abspielfussball beherrschen, aber keinen Hydranten mehr im Höchsttempo 1:1 überspielen können. FC Bayern München Trainer Kovac hatte mit seiner Kritik gegen die Nachwuchsarbeit einen wunden Punkt getroffen – zu Recht?

-) Bei der UEFA 5-Jahreswertung schaut es für Deutschland ganz schlecht aus. Wenn das so weitergeht werden sie von Frankreich überholt. Die Franzosen haben für ihre höchste Liga einen neuen TV Vertrag ausgehandelt, der finanziell lukrativer ist als der aktuelle in Deutschland. Also eine Utopie ist das nicht, dass Frankreich auch Vereinsmäßig Deutschland sportlich überholen kann. Weltmeister sind sie ja schon! Mit PSG haben sie einen Konkurrenten zu den Bayern. Und welcher Verein in Deutschland (exkl. FC Bayern) hätte für einen Salzburg Innenverteidiger wie Caleta-Car knappe 19 Millionen Euro bezahlen können? Und welcher Deutsche Verein (wieder exkl. die Bayern) spielt noch eine große Rolle auf der internationalen Bühne? Ein Französischer Verein schaffte es letzte Saison ins Europa League Finale. War Bremen das letzte Mal im Finale? Das muss schon 10 Jahre her sein als es der Österreicher Sebastian Prödl im Finale als Sturmtank versucht hat. Normal ist er durch und durch Innenverteidiger.

-) Die Dortmunder wurde von Salzburg richtig verdient von der Europa League rausgeschossen. Deren Fußball-Fans waren das überheblichste und unsympathischste Volk was ich bis jetzt kennen lernen durfte. Das soll der erste Verfolger zu den Liga-Konkurrenten aus München sein? Armes Deutschland!

-) Der Österreicher Burgstaller ist für Schalke in der Bundesliga ein wichtiger Solostürmer? Lassen wir einmal die Premier League aus dem Spiel und schauen wir auf Italien. Die wird von den Deutschen Fußball-Fans so gerne schlecht geredet. Ein Burgstaller würde sich von Turin bis Rom nicht durchsetzen. Armes Deutschland.

Ps.: Habe mir gedacht ich schreibe schnell aus dem Stegreif einen Sport-Blog, weil mich ein voriger Einzeiler mit einem bequemen Link so geärgert hat. Ich habe nur wegen den Einwohnerzahlen auf „Wikipedia“ recherchiert damit ich mich nicht völlig blamiere. ;)

Gute Nacht liebe FuFler, eurer Martin

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 16:26:23

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 14:39:20

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 14:36:04

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 13:03:22

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 11:58:59

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 09:08:12

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 06:08:48

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 23.07.2018 05:37:36

37 Kommentare

Mehr von MartinMartin