Die Übernahme geht weiter

und endlich ist es für die wahren Gläubigen soweit, der Muezzin ruft erstmals in Duisburg-Marxloh zum Gebet.

Wer es nicht glauben möchte, darf sich die Schreierei hier

zu Gemüte führen. Seit dem vergangenen Freitag lärmt jetzt schon der Muezzin vom Minarett der Merkez-Moschee zum Gebet.

Eine Belästigung geht vom Muezzinruf nicht aus, rund um die Großmoschee der DITIB in der Marxloher Warbruckstraße leben keine Deutschen mehr.

Fake-News?

Der komplette Inhalt kann hier http://www.pi-news.net/2020/03/muezzin-ruft-erstmals-in-duisburg-marxloh-zum-gebet/ nachgelesen werden.

7
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 27.03.2020 00:35:21

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 23:08:41

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 20:44:12

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 20:40:16

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 20:33:40

Anastasia

Anastasia bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 19:21:34

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 19:17:31

161 Kommentare

Mehr von MartinUSH