und deren HintermännerInnen gibt es ohne Ende. Ein kleines Beispiel

Das neue Bündnisschiff im zentralen Mittelmeer

Dazu man schreibt offiziell bei https://sea-watch.org/projekt/sea-watch-4/

"Ende Januar 2020 konnte Sea-Watch gemeinsam mit dem Bündnis United4Rescue das frühere Forschungsschiff „Poseidon“ erstehen, das im Februar diesen Jahres auf den Namen Sea-Watch 4 getauft wurde. Möglich gemacht wurde der Kauf dank vieler Organisationen und Einzelpersonen, die das Bündnisprojekt #WirSchickenEinSchiff unterstützen und für den Erwerb des Schiffes gespendet haben."

Wiki kennt sich aus

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsam_Retten

"Die Gründung im November 2019 geht auf eine Resolution des Evangelischen Kirchentages vom Juni 2019 zurück. Dort hatten Kirchentagsbesucher die Entsendung eines Rettungsschiffes der Evangelischen Kirche ins Mittelmeer gefordert und etwa 40.000 Unterstützer mobilisiert. Die Evangelische Kirche beschloss daraufhin, sich neben anderen Nichtregierungsorganisationen mit einem eigenen Rettungsfahrzeug bei der Flucht und Migration über das Mittelmeer in die EU zu engagieren.

Gemeinsam Retten e.V. ist der Trägerverein, der hinter der Initiative „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ steht.

Das geplante Rettungsschiff soll letztlich von der Organisation Sea-Watch ab 2020 eingesetzt werden. Der zweite Vorsitzende von Gemeinsam Retten ist entsprechend bei der Sea-Watch aktiv."

und weiss sogar noch mehr

https://de.wikipedia.org/wiki/Thies_Gundlach

"Das Rettungsschiff SeaWatch4 (für ca. 1,3 Mio. € gekauft) wird vom Bündnis „United4Rescue - Gemeinsam Retten“ getragen. Derzeit gibt es rund 250 Bündnispartner. Darunter sind neben der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auch Organisationen wie die AWO, Diakonische Werke und Landeskirchen sowie einzelne Kirchengemeinden und Privatpersonen wie Wim Wenders. Vorsitzender ist Thies Gundlach.

Gundlach übernahm Ende 2019 den Vorsitz des Vereins Gemeinsam Retten, der als Träger für eine evangelische Initiative zur Entsendung eines Seenotrettungsschiffs ins Mittelmeer fungieren soll."

Gundlach ist mit der Grünen-Propaganda-Politikerin Katrin Göring-Eckardt liiert, so schliesst sich der Kreis der Schlepper in die Politik Deutschlands direkt.

Anhand dieses Beispiels kann man die Verflechtung, respektive Geldflüsse erkennen. Jeder der in DE Kirchensteuer zahlt, unterstützt somit unbewusst den Import von täglicher Gewalt nach Europa.

10
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 19:51:57

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 12:55:21

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 11:07:09

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 09:22:55

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 08:06:04

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 06:18:17

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 29.09.2020 00:10:52

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 28.09.2020 23:39:20

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 28.09.2020 15:53:29

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 28.09.2020 15:46:54

52 Kommentare

Mehr von MartinUSH