Das klassische Beispiel einer Veränderung in diesen Tagen sieht man hier, an einer uns allen bekannten Vogelart.

Vorher noch gan(s)z lustig und auf einmal sieht's dann so aus...

...als halbvegetarische Kost. Manche haben aber das grosse Glück, und müssen nicht so enden. Sie dürfen das ganze Leben lang ihr Umfeld mit den angestammten Lauten erfreuen! Das ist die sogenannte

"Gans im Glück" und nicht zu verwechseln mit einem bekannten Märchen der Brüder Jacob und Wilhelm aus der Gegend vom berüchtigten Äppelwoi.

Ich wünsche allen einen guten Appetit zu den Festtagen!

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 27.12.2020 06:21:11

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 27.12.2020 03:38:11

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 26.12.2020 22:28:09

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 26.12.2020 21:21:12

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 26.12.2020 15:48:41

14 Kommentare

Mehr von MartinUSH