Egal, zu welcher Uhrzeit ihr euch, dafür aufraffen könnt, jenen zuzuklatschen, die eurer Meinung nach, den größten Lob, in dieser katastrophalen Situation, verdienen. Und damit steht es auch fest, dass trotz eurer hirnlosen Aktion, und wie immer bemüht, sich in Szene zu setzten, eure blöde, ideologieverseuchte, linkslinke elitär denkende Existenzberechtigung, überhaupt keine Bedeutung findet. Nicht einmal bei jenen die ihr so hirnlos, wie auch nichtsnutzig, jeden Tag anklatschst.

Die Pfleger, Krankenschwestern, Ärzte und all der Rest jener Menschen, die Tagtäglich sich dem Risiko einer Ansteckung, aussetzen sagen euch: „Steckt euch euer Klatschen sonst wo hin!“ Statt von geschützten Fenstern und Balkonen, könnt ihr, wenn ihr wirklich einen Funken der Dankbarkeit in Euch empfindet, euch in Schutzanzügen zwängen und uns hier helfen. Das wäre wahre Anteilnahme ihr völlig degenerierten inkompetenten Weltverbesserer einer politisch korrekten Bewegung, die der hilflosen Ansicht unterliegt, für unsere Welt, etwas Tolles geleistet zu haben.

Jetzt ist die Zeit zu Helfen und nicht zu klatschen, Ihr Idioten. Jetzt ist die Zeit, den Ernst der Lage zu erkennen und zu handeln und nicht, Partys auf euren blöden Balkonen zu veranstalten. Geht besser hinaus auf die Felder und helft unseren Bauern, die nicht wissen wie sie weitertun können. Viele von denen begehen bereits Selbstmord, weil sie keinen Funken Hoffnung mehr verspüren.

Verübeln kann man es ihnen nicht, wenn sie erkennen müssen, dass Ihr im sicheren Schutz, ihnen im Sinne jener Schulterklopfer, zuruft, macht weiter, und gleichzeitig, wie jene Huren, beim anfänglichen Ärger, gleich das Feld räumt.

Wenn ihr schon nicht helfen könnt, dann haltet doch bitte wenigstens die Klappe und hört mit dieser völlig sinnentleerten und hirnlosen Aktion, auf. Das ist nicht nur erniedrigend, sondern furchtbar für jene – die wirklich den Menschen da draußen helfen.

Und es sei Euch noch etwas gesagt: Eure, weltfremde, ideologieverseuchte, linkslinke elitär denkende Bewegung, wird nach der Corona Krise, ein jähes Ende finden. Warum? Weil ihr, wie es ganz wichtig war zu helfen, wo reale Unterstützung, mitunter auch Opferbereitschaft für die Menschlichkeit wichtig war, von euch - nur blöd von euren Balkonen und Fenstern geklatscht wurde…

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 20:59:10

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 17:28:33

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 16:20:54

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 16:20:42

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 16:19:15

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 15:59:34

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 14:07:18

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 13:50:22

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 29.03.2020 13:39:21

26 Kommentare

Mehr von Michel Skala