Es ist an der Zeit, weil kaum noch Zeit bleibt. Muster brechen auf, Formen verblassen und jene Geister die einen Anspruch auf Privatsphäre erheben, sind Narren, oder Kinder der Zeit, die sich jeden Tag aufs Neue anlügen. Die Frequenz der letzten Jahre hat sich potenziert. Wir schwingen höher und nicht nur wir, sondern alles was wir im Stande sind zu berühren - mit unseren Händen oder mit unserem Geist. Und selbst wenn wir es berühren, und glauben es verstanden zu haben, verändert sich das Berührte, so, als wäre es ein Morgennebel im November, der durch die zarte Berührung der Sonne – sich ins Unbekannte, wandelt…

Was bleibt – ist Verwirrung, oder nur ein Gefühl, welches uns sagen lässt, ich wusste es und doch hörte ich nicht auf meine innere Stimme, die jetzt umso klarer erscheint, als hätte ich es schon immer gewusst. Für jene die mich als Michel kannten, trug ich ein Bild, welches nicht immer dieses war.

Die Wandlung von einem zum anderen Charakter, sagt man, ist die höchste Güte der menschlichen Wandlung. Und dennoch, ist jeder einzelne Charakter nur eine dünne Schicht der Menschlichkeit, die durchwandert wird, wenn die Seele reift…

Nach dem gestrigen Treffen meiner lieben Mit-User auf FuF entschloss ich mich, dieses Geheimnis zu lüften. Warum? Weil es nichts mehr gibt, was uns trennt. Wir sind alle gleich, Irrende, Suchende, Verlorene und Ankommende und was uns dabei auszeichnet – ist unsere Menschlichkeit – die schwach, manchmal verstört oder ängstlich und doch so voller Kraft – die Nähe des anderen sucht…

Einige werden staunen, andere werden mit dem Kopf nicken, andere werden mich verfluchen und anderen werde ich aber so was von scheiß egal sein – und allen sage ich dafür heute DANKE!!

Also wer kennt noch: Miki die Ratte

Oder: Arnold Templer

Oder: Ibrahim

Oder: Mr. Hyde

Oder Lobo

Und letztendlich: Michel Skala, so unschuldig wie immer...

Bevor Ihr antwortet, oder darüber denkt mir zu antworten – überlegt, wie verlockend es doch ist, in eine andere Persönlichkeit zu schlüpfen – Mr, Hyde wir mich am besten verstehen…

In diesem Sinne - Freunde...

15
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 22:20:35

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 22:02:29

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 21:27:29

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 20:31:00

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 20:11:43

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 19:08:38

Isra Keskin

Isra Keskin bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 17:13:58

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 13:31:34

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 13:04:17

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 12:29:41

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 11:48:41

MartinMartin

MartinMartin bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 09:54:00

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 07:33:01

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 07:19:09

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 03.05.2018 00:53:12

Mehr von Michel Skala