Eigentlich bin ich ja jahrzehntlang mit meinem Aixam GTR sehr gut gefahren. Eine Fahrzeugmarke, welche Individualität, Verwegenheit, Mut und Selbstbewusstheit ausstrahlt. Also absolut nix für Weicheier.

Netzfund

Zur Geschichte:

Leopold F. Aixam gründete 1975 die Firma AIXAM und hatte sich vorerst hauptsächlich auf die Produktion von Essstäbchen für Reiche spezialisiert. Was also lag näher, als sich 1990 dem Autobau zu widmen ?

Technische Daten, Ausstattung und Fahrverhalten:

AIXAM GTR 12V: (Quelle: Auto-Motor-Sport)

Der Motor dieses Sondermodels wurde von den ursprünglichen 5 PS mittels eines 12V-Doppelturboladers auf satte 7,5 PS verstärkt, welcher eine Beschleunigung von 0 auf 45 in 2 Minuten ermöglicht. Heckscheibenwischer mit 25 mal verstellbaren Intervall, Aussenspiegel welcher gleichzeitig als Schminkspiegel und Wurfwaffe Verwendung finden kann , Sicherheitsgurt für Fahrer und 2 Scheinwerfer vorne. Als Option in der R-Klasse kann eine Luftpumpe zum Aufblasen der Reifen geordert werden.

Passend zu seinem optisch coolen Auftritt ist natürlich das Fahrverhalten des Aixam. Es ist der abslolute Wahnsinn und wer noch nie in einem Aixam gesessen bzw gefahren ist, wird es kaum nachvollziehen können. Schon in der Stadt kann er sein Temperament kaum zügeln, wartet vor der roten Ampel mit beinahe scharrenden Reifen in der Dimension 115/12/R3. Ein sanftes Tippen auf das Gaspedal, ein Durchdrehen der Reifchen und mir geht fast einer ab. Auf der Autobahn zeigt der Aixam GTR 12V jedoch dann sein ganzes Können. Munter beschleunigt er in wenigen Minuten auf Reisetempo 45 km/h, bei leichtem Gefälle der Fahrbahn sind sogar 50 Sachen drin. Er erschreckt mich dabei immer wieder durch munteres Hoppeln und kommt in schnell gefahrenen Kurven mMn den Fahreigenschaften eines Porsche oder Mercedes erstaunlich nahe. Der Aixam besticht durch eine solide Federung, die den Fondpassagieren auf schlechten Fahrbahnen des öfteren den hochwertigen Styropor-Dachhimmel näherbringt, was mir jedoch Blunzn ist, weil ich eh immer vorne sitze. Eine Klimaanlage ist nur in den Sondermodellen der S-Klasse vorhanden, dafür wird man in der R-Klasse aber mit neu entwickelten ergonomischen Fensterkurbeln verwöhnt.

Nach dem Lesen dieser Zeilen werden sich natürlich jetzt viele fragen, "ja was will er denn noch mehr ?" Kurze Antwort: Mir gehen einfach die hohen Spritkosten auf den Arsch und es ist jetzt an der Zeit sich einen Zweitwagen zuzulegen. Wohin geht der Trend ? Natürlich zu einem SUV !!

Nie wieder Ärger an der Zapfsäule über zu hohe Spritpreise? Der Traum eines jeden Autofahrers dürfte wahr geworden sein, denn Mercedes brachte mit dem Actros XL einen SUV auf den Markt, bei dem der sorgenvolle Blick auf die Kraftstoffanzeige ein für alle Mal der Vergangenheit angehört. Eine einzige Tankfüllung reicht vollkommen aus, so das Versprechen des Herstellers. Und das ein ganzes Leben lang.

Netzfund

Zitat: "Auch Mercedes möchte natürlich Autofahrer unabhängig von Rohöl-Spekulanten und den damit einhergehenden Spritpreisschwankungen machen. Allerdings folgen wir nicht blind jedem Hype wie jenem um das Elektroauto. Stattdessen setzen wir bei unserem Actros XL auf einen integrierten 45.000 Liter Tank. Damit fährt man mit einer einzigen Tankfüllung ein ganzes Leben lang – und spart sich dadurch einen Haufen Zeit und unzählige Fahrten zur nächsten Tankstelle!“ so der Vorstandsvorsitzende des Automobilherstellers.

Der für seine seriösen Herstellerangaben in Sachen Spritverbrauch bekannte Stuttgarter Automobilkonzern geht beim Actros XL von, Zitat:"... unglaublichen 3,5 Litern auf 100 Fahrkilometer aus. Bei einer durchschnittlichen jährlichen Fahrleistung von 13.100 Kilometern ermöglicht das Spritwunder somit, mehr als 98 Jahre lang die Zapfsäulen von Shell, BP & Co. einfach links liegen zu lassen. Wiederkehrende Diskussionen über den neuerlich gestiegenen Spritpreis kosten Fahrer des Actros XL demnach wohl nur noch ein müdes Lächeln" so der Vorstandsvorsitzende weiter.

Also mir ist die Entscheidung leicht gefallen, da ich damit gleichzeitig etwas für das Klima und die Umwelt machen kann. Man stelle sich vor, jeder tankt nur einmal, diese Klimahysterie wäre Geschichte.

Einziger Wermutstropen: Leider kann ich jetzt in nächster Zeit nix mehr auf FuF schreiben, da ich mit dem Bau einer Garage beschäftigt bin. ;)

33
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 13.09.2019 12:55:38

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 11.09.2019 17:41:14

Bernhard Juranek

Bernhard Juranek bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 16:05:08

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 14:30:00

KlausBärbel

KlausBärbel bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 12:37:42

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 11:47:15

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 08:09:51

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 06:04:03

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 10.09.2019 00:32:53

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 23:44:38

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 22:14:38

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 20:43:07

Anastasia

Anastasia bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 20:25:33

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 19:50:50

FREI

FREI bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 19:34:58

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 18:59:59

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 17:33:56

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 16:50:20

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 16:39:51

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 16:18:50

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 15:46:38

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 15:39:04

The Comtesse

The Comtesse bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 13:48:51

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 13:12:54

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:44:50

liberty

liberty bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:43:14

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:27:57

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:11:01

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:10:39

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:03:55

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 12:02:07

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 11:59:18

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 09.09.2019 11:57:38

166 Kommentare

Mehr von Michlmayr