ubk

Heute: Die Termini "Neger" und "Zigeuner"

Irgendwie hab ich`s ja schon lange satt, diesen PC- und Gender*Innenunsinn. Für mich einfach nur ein Feldzug der Wahnsinnigen. Als "Politische Korrektheit" wird ja - wie hoffentlich allen bekannt - die Modifikation von Texten bezeichnet wobei bei der politisch korrekten Umformulierungen penibel darauf geachtet wird, dass erst nach intensivem Nachdenken verstanden wird, was gesagt wird - oder auch nicht.

Da übernimmt offensichtlich eine stetig wachsende Gruppe von Meinungsideologen die Deutungshoheit über Recht und Gesetz und erklärt uns Bürgern, was nun – auch sprachlich - alles verboten zu sein hat. Unterstützt von gleichgeschalteten Medien nimmt sich diese „Gruppe“ das Recht heraus, jeden Widerstand gegen die selbst formulierten Dogmen ihrer Ideologie mit der altbewährten Nazikeule nieder zu prügeln. Betroffen sind davon aber keineswegs die Unverbesserlichen und ewig Gestrigen, sondern unbescholtene, rechtschaffene Bürger, die nichts weiter tun als eine eigene Meinung zu haben. Offensichtlich haben diese Personen nur mehr eine rechte und eine linke Schublade im Kopf um in Blogwartmentalität Menschen zu denunzieren, welche sich nicht an diesen PC-Unsinn halten. Auch hier auf FuF keineswegs eine Seltenheit. Und eben dieses Schubladendenken lässt bei diesen Menschen keine anderen Reaktionen mehr zu, wenn es gilt, die selbst definierten Gegner als „Nazis“ zu bekämpfen.

Ich esse einen Negerkuss weil ich ihn schon als Kind gern aß und werde ihn auch immer als Negerkuss bezeichnen obwohl dieses Wort nicht mehr PC ist. Ist mir scheissegal, ich werde ihn trotz all dem nicht - Achtung satirisch - „Schaumwaffel mit Migrationshintergrund“ nennen.

ubk

Und ein „Zigeunerschnitzel“ bleibt bei mir auch ein Zigeunerschnitzel, da ich weder Neger noch Zigeuner als Beleidigung empfinde. Ob diese beiden zufällig von mir gewählten Ausdrücke nun für eine menschenfeindliche Gesinnung steht, entscheidet natürlich die „Jagdgesellschaft“. Und eines weiß ich aus eigenen Erfahrungen, diese Keule schlägt schneller zu als so mancher zu glauben scheint. Nur gut, dass wir keine anderen Sorgen haben.

In der heutigen Zeit ist man für so manchen Ideologen ja schon ein „Verdachtsfall“ wenn man sich gegenüber der Multi-Kulti-Gesellschaft negativ äußert oder gegen den Euro ist. Wurscht , ich mag sowieso beides nicht. Heute zählt nur noch die Einheitsmeinung der Schubladenkaste – die von oben –wo immer das auch sein mag – vorgegeben wird. Wer diese Meinung nicht teilt oder teilen will, wird eben zwangsbeglückt und niedergeknüppelt. – Derzeit noch mit Worten. Es ist mir trotzdem egal, ich werde einen Negerkuss solange Negerkuss nennen, solange ich einen FÜHRERschein habe.

PS:

Dieser Zeilen geht ein Anlass voraus, ist also ein sogenannter "Anlassblog" und das musste jetzt einfach sein weil mir dieses linke Deppen-Trallala schon so dermaßen auf den Sack geht.

Habe fertig.....;)

32
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Susi U.

Susi U. bewertete diesen Eintrag 18.11.2017 14:25:36

Andy McQueen

Andy McQueen bewertete diesen Eintrag 16.10.2017 19:56:10

Isabella

Isabella bewertete diesen Eintrag 13.10.2017 09:39:09

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 13.10.2017 09:22:56

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 13.10.2017 09:17:59

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 13.10.2017 08:43:30

Josef Huber

Josef Huber bewertete diesen Eintrag 13.10.2017 08:10:58

Stinkstiefel

Stinkstiefel bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 23:01:27

Gerhard Neuwirth

Gerhard Neuwirth bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 21:23:02

huflattich

huflattich bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 20:41:39

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 20:34:10

kerosina apfelkern

kerosina apfelkern bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 20:24:52

baur peter

baur peter bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 20:05:02

liberty

liberty bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:37:15

Makabi

Makabi bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:31:39

Fischler

Fischler bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:26:30

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:22:25

Aluthut

Aluthut bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:17:11

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:07:30

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:05:15

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:03:54

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 19:03:20

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 18:25:35

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:55:23

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:37:37

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:36:34

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:26:00

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:19:30

The Comtesse

The Comtesse bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:14:43

Weber Claudia

Weber Claudia bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:10:45

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:10:30

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 12.10.2017 17:06:31

173 Kommentare

Mehr von Michlmayr