POLIZIST WEGEN NOTHILFE VERURTEILT.

Netzfund

https://www.krone.at/2157337?fbclid=IwAR21Lj3xRciLtrEx3hdSuef60n1WP-OtuoEuBFNvmu2Cw8TTwJ9cCvVaMPw

Im Sommer 2018 sitzt ein 37-jähriger Polizeibeamter mit seiner Frau nach einer Feierlichkeit in den frühen Morgenstunden auf einer Parkbank. Drei junge Männer, die sich dem Paar mit Kuss-Gesten und „Ficki, Ficki“-Sagern nähern, kann er abwimmeln und wird kurze Zeit später Augenzeuge wie eine 17-jährige Frau von den drei Asylanten sexuell belästigt wird.

Der Beamte, ein Polizist des EKO Cobra, zögert nicht lange, stellt sich in den Dienst und hilft der Frau.

Soweit so gut, zeigt Zivilcourage und sollte jeder (wenn er sich dazu im Stande fühlt) so handhaben.

Nachdem ihm der irakische Asylwerber den Dienstausweis aus der Hand geschlagen hatte, kommt es angeblich es zu einer "Rangelei" wobei der mutmaßliche Täter (mittlerweile natürlich untergetaucht) sowie der Polizist selbst, verletzt wurde. Seine beiden Kumpane - zwei Afghanen - ergriffen währenddessen die Flucht.

Soweit die angeblichen "Fakten" anhand von Medienberichten.

Ich frage mich obhand des bemerkenswerten Urteils vom LG Eisenstadt, wo der couragierte Helfer, welcher womöglich eine Vergewaltigung der jungen Frau durch die drei Asylwerber verhindet hatte, und zu einer Geldstrafe von 11.700 Euro und einer bedingten Freiheitsstrafe von sieben Monaten und seine Frau zu 8 (!) Monaten verurteilt wurde, wie sich der tatsächliche Tatverlauf zugetragen hat.

Bei dieser absurd hohen Geldstrafe sowie den beiden bedingten Haftstrafen muss nämlich schon etwas ganz im Argen liegen und ich nehme an, dass dabei offensichtlich eine Überschreitung der Notwehr/Nothilfe vorliegen wird.

Das Urteil ist nicht rechtskräftig......

Warum schreibe ich das ? Eben weil ich genau weiß, dass es vor Gericht grenzwertige Urteile bezüglich Notwehr gibt, man speziell bei Cobra-Beamten und anderen Nahkampfspezialisten von ganz anderen Voraussetzung ausgeht, und man sich als couragierter Mensch bei Nothilfe sowieso immer mit einem Fuß im "Häfn" befindet.

Ob nun Überschreitung oder nicht, es hat sicher nicht den Falschen getroffen......

Chapeau

PS:

Für die intellektuellen Warmduscher: Es handelt sich hiebei nur um meine persönliche Meinung und keinesfalls um einen Gewaltaufruf !!

24
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 24.05.2020 02:13:58

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 22:43:31

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 21:25:59

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 20:12:37

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 19:45:49

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 19:29:57

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 17:13:21

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 15:15:04

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 15:03:51

Fischler

Fischler bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 14:47:45

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 14:02:56

Wiesi

Wiesi bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 14:02:09

The Comtesse

The Comtesse bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 13:47:44

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 12:09:48

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 12:09:35

Elisabeth S.

Elisabeth S. bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 12:06:32

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 11:46:20

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 10:35:57

Jessi

Jessi bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 10:22:37

liberty

liberty bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 10:09:53

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 10:03:36

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 10:00:38

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 09:59:58

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 23.05.2020 09:53:52

132 Kommentare

Mehr von Michlmayr