Demos! Die Steigerung von Dummheit hat einen neuen Namen – Coronamaßnahmen-Demos-Wien…

Jeder der mich, die kleine süße Maus mit Brille, hier auf F&F, kennt, weiß, dass ich immer ein Befürworter von Demos war. Und ich werde mir meinen kleinen Mäuseschwanz dabei ausreißen, dass diese – in unserer wundervollen Stadt, auch abgehalten werden. Okay, das war eine absolute Lüge. Aber hey! Ist es nicht so, dass wir hier alle ein wenig lügen? Mehr oder weniger, ist auch schon egal, Hauptsache – der Miki hat euch lieb…

Doch das, was nächste Woche hier geplant ist, übersteigt jegliches Verständnis für Demos. Selbst der Wiener Polizeichef plant diese zu verbieten. Warum? Weil er z.B. nicht dumm ist? Auch schon egal. Nein, weil die letzten beiden Demos dieser Vollidioten (Ohne Abstand, ohne Masken – inkl. offizieller Maskenverbrennung) weder aufgelöst wurde noch hatte es Folgen für die Veranstalter. Warum? Weil ein völlig sinnentleerter Diskurs zwischen Wiener Magistrat und der Exekutive entbrannt war und einer dem anderen den schwarzen Peter zugeworfen hat. Im Endeffekt – stillstand und Ratlosigkeit jener, die was dagegen tun sollten. Rotes Wien, ist ein großer Scheißhaufen, so wie die Grünen, die einen vor die Tür gekippt bekommen haben.

Die Regierung wird nächste Wochen einen Lockdown beschließen. Was diese Demo betrifft, so gibt es dazu keine Aussagen. Wie gesagt, nur der Polizeichef von Wien dachte, dass das so nicht in Ordnung wäre. Bedenkt: - früher war; der, der demonstrierte, hatte nichts mehr zu verlieren. Ist das jetzt auch so? Welchen Sinn haben die heutigen Demos? Haben sie dieses Prädikat, des Verlustes, nicht schon längst eingebüßt? Heute wird nur noch im Sinne, einer Meinungsäußerung demonstriert – nur Schmonzes, oder ganz gleich, wie schwachsinnig diese ist oder völlig wurscht wie dumm, die Forderungen an die Regierenden sei.

Tja, und so wird Wien nächste Woche wieder eine grandiose Demo von Schwachsinnigen erleben. Die, die Straßen blockieren, Kosten der Stadt überregional beanspruchen, den Bürgern ihre schönen Plätze rauben und – die Ansteckungsgefahr auf Corona, noch verstärken. Dagegen hilft nur noch ein absoluter Lockdown. Und ich hoffe innständig, für diese Armutschkerln - er möge kommen…

Dumm – dümmer – Wiener Demo…

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 31.10.2020 23:42:43

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 31.10.2020 12:44:57

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 31.10.2020 09:51:13

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 31.10.2020 09:35:49

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 31.10.2020 08:39:43

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 30.10.2020 17:43:32

Iktomi

Iktomi bewertete diesen Eintrag 30.10.2020 17:42:24

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 30.10.2020 17:25:28

29 Kommentare

Mehr von Miki