U-Ausschuss – die Verarsche der Bevölkerung auf hohem Niveau...

Wien: Allein 53 U-Ausschuss-Sitzungen über BVT, Eurofighter kosteten 2,5 Millionen Euro. Und dem keine Ende. Die Kosten für die Sitzungen stiegen aber weiter.

Jeder der beiden U-Ausschüsse kostete bisher 1,25 Mio. an Steuergeld. Bei jeder Sitzung-Serie flossen davon € 800.000,00 an die Parteien. Insgesamt 1,6 Mio. Für das zusätzliche Personal € 250.000,00. Für die beigestellten Verfahrensanwälte und Richter € 100.000,00. Für beide zusammen € 200.000,00. Fürs Sicherheitspersonal € 100.000,00.

Summa summarum kommt eine Sitzung auf € 47.169,00 demnach die Stunde € 4.717,00.

Was haben diese bis jetzt gebracht? Und wem?

Kostspielige Blendgranaten, um das Volk bei Laune zu halten?

Was beim KHN-U-Ausschuss herauskommt, wissen wir noch gar nicht. Aber die Erfolge lassen jetzt schon zu wünschen übrig. Wir wissen: es gibt Schuldige. Der U-Ausschuss findet keine. Die Roten Wiens tragen mit 60% in diesem Ausschuss das Zepter – und sie lassen alles langsam versickern.

Schafft bitte diese vollkommen verblödeten U-Ausschüsse ab! Die sind nur eine Erfindung unserer gewieften Politiker. Um uns, der dummen Masse zu zeigen, dass sie solche Skandale nicht dulden und dagegen etwas unternehmen. Dabei tun sie gar nichts, was dem Volke dient. Die ganze Sache ist, wie man aufgrund der Zahlen sieht, eine weitere Form der Geldanschaffung für ihre Parteien. Unter diesem Licht erscheinen uns all die aufopfernden Mühen des damaligen U-Ausschuss-Experten Pilz als klare Ohrfeigen an die Bürger. Klar ist auch, dass sich die meisten Geladenen der Aussagen enthielten. Wozu der Zirkus. Wozu so viel Steuergelt verschwendet?

Hört auf mit diesen kostspieligen Ablenkungen. Stattdessen richtet für solche Vergehen ein eigenes Höchst-Strafgericht ein. Mit einem ganzen Team von Staatsanwälten und Richtern. Wenn geht, keiner Parteizugehörigkeit. Und stellt alle Beteiligten vor den Strafrichter. Die sollen unter Eid aussagen und sich nicht entschlagen. Schnell werden sich ihre Verheimlichungsmuster brechen lassen…

Kriegt Ihr nicht genug – ihr gierigen Politiker? Glaubt Ihr ernsthaft – wir sehen das nicht?

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 21.03.2019 16:58:48

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 20.03.2019 21:42:24

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 20.03.2019 21:26:33

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 20.03.2019 13:57:44

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 20.03.2019 13:03:53

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 20.03.2019 12:58:16

18 Kommentare

Mehr von Miki