Ingmar Hoerr, der Pionier der mRNA Technologie und Gründer von CureVac, ist mir sympathisch, das muss ich zugeben. So haben mich auch Videos über ihn aus der Vorcoronazeit interessiert.

Hier ein Kurzportrait bzw.Imagefilm.

Bei seiner Rede am Open Innovation Kongress BW 2018 geht er auf die Bedingungen für Innovation in Deutschland ein.

In den Videos mit Jungunternehmern entsteht der Eindruck, dass er nicht primär von Geld motiviert ist, sondern von der Leidenschaft zu seiner Forschung und ihren die ganze Pharmazeutik umwälzenden Möglichkeiten. Im Gespräch schildert er auch das Treffen mit einem seiner berühmten Hauptsponsoren in einem Pariser Heizungskeller. Wichtiger als der Wettlauf mit der Konkurrenz, als Geschwindigkeit überhaupt, ist ihm Massentauglichkeit und Sicherheit. Leider gehört ihm sein Unternehmen faktisch nicht mehr, denn er ist mittlerweile an die Börse gegangen. Auch die militärische Forschung ist bei ihm miteingestiegen. Ihm selbst kaufe ich die gute Vision ab, die ihn treibt. Irgendwie fällt mir Madamme Curie ein. Er hat übrigens vor einiger Zeit zufällig eine Hirnblutung gehabt und ist wochenlang im Koma gelegen.

Hier 2021 im eher informellen Zoominterview.

Hier 2017 im Interview gemeinsam mit dem CEO von Moderna.

Derzeit propagiert er die Coronaimpfung für die ganze Menschheit.

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 02.05.2021 19:49:09

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 02.05.2021 14:13:55

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 02.05.2021 09:07:52

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 01.05.2021 13:32:42

15 Kommentare

Mehr von Mors