Der liebste Tag für neue Dinge ist für viele – morgen.

"Morgen bin ich motiviert, meine Diät zu starten."

"Morgen werde ich früher aufstehen."

"Morgen fange ich an zu lernen."

Morgen, morgen, morgen.

Nur weil wir heute im Moment leben, heißt das nicht, dass wir nicht an die Zukunft denken dürfen. Denn tatsächlich beginnt sie bereits heute – und was wir heute machen, werden wir morgen zurückbekommen.

Als Aufgabe habe ich mir deswegen 3 konkrete, kleine Schritte gesetzt, die ich heute setzen möchte, um meinen Zielen wieder ein kleines Stück näher zu kommen.

Welche könnten das für Dich sein?

P.S.: Noch mehr Beiträge findest du auf meinem Blog!

(c) Niko Juranek https://www.nikojuranek.com

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Poldi

Poldi bewertete diesen Eintrag 09.07.2018 12:17:32

11 Kommentare

Mehr von nikojuranek