Heutige Gedankengänge

Crazy Birds

Ist es nicht immer so? Ein neues Umfeld, befremdlich, eine neue Herausforderung, es ist anders als üblich, wir haben das nie so gemacht und irgendwann ... ja irgendwann:

Kennst du diese Worte "Das haben wir immer schon so gemacht."? Gibt es dieses "immer so"? Alles was wächst, wächst vertraut. Es lässt sich sagen, dass aus einem Keim etwas entstehen kann. Bei einer Blume beispielsweise brauchen wir im Groben nicht zu googlen, um zu wissen, dass sie aus einem Samen entsteht, hervorbricht, durch die Erde dringt und sich irgendwann aus der Knospe die Blüten entfalten. Es ist uns vertraut. Wir erkennen viele Arten von Blumen, vielleicht nicht wie Experten, jedoch können wir bestimmt Rosen von Gänseblümchen unterscheiden.

Vielleicht, wenn wir über das Selbstverständliche hinaus sehen, ist dieser Zyklus einzigartig, atemberaubend, beinahe schon verrückt. Die Natur ordnet immer. Auch scheinbar unordentliches. Ich glaube kaum, dass wir über der Natur stehen, auch wenn wir das Gefühl haben, dies zu tun. Sei es, mit neuen Erfindungen, bewertet als inakzeptabel oder akzeptabel, oder mit neuen Entdeckungen. Es befindet sich alles hier. Wir können nichts neues kreieren, wo die Zutaten nicht vorhanden sind. Wir können nur mit diesen uns zur Verfügung stehenden Mitteln kombinieren.

Losgeschrieben und

mit der Bitte:

schaut mal hier vorbei: www.hifa.at

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 06.12.2018 17:57:16

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 06.12.2018 13:11:34

Noch keine Kommentare

Mehr von Paradeisa