bald ein jahr.

die stille am abend ist nicht mehr schön, sondern fast schon unerträglich.

die unbeholfenheit, trifft man doch zufällig jemanden, den man nun schon so lange nicht mehr sehen konnte, nimmt mir den atem.

ich gehe skifahren, nicht nur des skifahrens wegen, sondern auch, weil man dort menschen trifft. menschen, die plötzlich auch das verlangen haben ein gespräch zu führen, zu ratschen und vielleicht auch wieder teil sein können von "uns".

mir geht nun langsam die puste aus.

die letzten monate war ich so oft in der kirche wie noch nie- nur um andere zu sehen, um das gefühl zu bekommen nicht alleine zu sein.

kultur fehlt, sport fehlt, schule fehlt. das dorf ist ausgestorben und sind doch leut unterwegs, geht man sich aus dem weg oder hält so viel abstand, dass man eh nichts verstehen kann.

alles irgendwie nicht richtig, so lange nun schon.

die reiche 1. welt kämpft mit einem virus, trotz guter medizinischer versorgung, trotz ausreichend nahrung, trotz wärme, trotz amazonpaketen..

während nicht weit, nur wenige flugstunden entfernt, corona nur ein weiterer kleiner tropfen ist, der das fass gar nicht mehr erreicht, weil das wasser schon längst tosend hinunterfließt.

alles irgendwie nicht richtig, so lange nun schon...

es fehlt an solidarität, es fehlt an herzlichkeit, es fehlt an wärme, es fehlt an logik und rationalität.

2021- kein neubeginn.

Jordan_Singh/pixabay https://pixabay.com/illustrations/corona-spray-earth-sanitizer-5002341/

7
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Iktomi

Iktomi bewertete diesen Eintrag 09.01.2021 14:37:21

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 09.01.2021 10:33:55

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 09.01.2021 07:57:58

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 09.01.2021 07:44:50

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 09.01.2021 00:16:55

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 08.01.2021 23:56:49

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 08.01.2021 23:00:24

24 Kommentare

Mehr von Persephone