Erobern türkische Ballerbräuche Deutschland und Österreich?

Man fragt sich ja, was noch alles kommt. Scheinbar viel. Dass die Linken schweigen, das überrascht nun ja nicht. Sie verwenden Ihre Zeit vor allem dafür, gegen Rechts zu brüllen, ansonsten sind sie aber recht still. Andere Schieflagen oder gar Fehlentwicklungen scheinen sekundär, auch, wenn es um gewaltaffine Migranten geht. Sind ja alles nur Menschen... die Herkunft von Tätern spielt aber sehr wohl eine Rolle. So ehrlich sollte jeder sein. Wenn es um die Nazis geht, schreit ja auch jeder laut "Ach, das waren doch die Österreicher und Deutschen!" Stimmt. Aber dann bitte die ganze Wahrheit! Aktuell machen uns problematische, gesetzeswidrige türkische Bräuche zu schaffen und die Tatsache, dass man so gut wie nichts dagegen macht. Schaut euch nur die Videos dazu an, ich habe sie verlinkt. Wenn Türken heiraten, dann herrscht mitunter Chaos, es wird mit echten Waffen hantiert und wild darauf losgeballert. Anstatt dem einen Riegel vorzuschieben, schaut man lieber, den Verkehr zu regeln.. es ist ein Witz! Seht es euch an!

Ich sage euch: Das war erst der Anfang! Wir sind ja selbst schuld, unsere Dummheit gehört bestraft!

Im Grunde haben sie ja Recht. Der Stärkere gewinnt. So war es schon immer. Sie, nennen wir sie "schwarze Schafe unter den Türken" werden immer mutiger und zeigen der Bevölkerung, wer künftig der Herr im Hause ist. Da werden schon mal ganze Autobahnen von den Hochzeitsgästen gesperrt, andere Verkehrsteilnehmer behindert, oftmals auch in Unfällen verwickelt...

WELT https://www.youtube.com/watch?v=x0_9p_QUu9E

Hier ein paar Eindrücke dieser Veranstaltungen.

Das verhängen der Nummertafeln, eigentlich ein schweres Verkehrsdelikt, nicht so im Land der unbegrenzten Blödheit.

Nicht nur türkische Unsitten machen uns das Leben schwer.. wer diese tolle Karre zum Angeben hat, steht um nichts nach. Wer diese Autos bezahlt, will der kleine deutsche Steuerzahler besser nicht wissen, schon gar nicht in Zeiten von drohenden Fahrverboten in Städten, wenn man zur Arbeit muss.

Und die Polizei faselt was von "verboten", aber lässt den Scheiss gewähren.

Hier noch mehr....

Genug aus der ersten öffentlichen "geschlossenen Anstalt" Deutschland, nun scheint sich dieser Brauch auch bei uns breit zu machen, wie im folgenden Link zu sehen ist.

Ich war auch schon bei diversen Hochzeiten eingeladen und mich störte diese unsägliche Huperei, die manche anscheinend brauchen, aber wir haben weder Autobahnen blockiert, noch Waffen mitgeführt. Man stelle sich eine Jägerhochzeit bei uns vor, wo jeder dann mit der Schrottflinte aus dem Auto heraus herumknallt.

An den österreichischen Gesetzgeber gerichtet: Abstellen diesen Blödsinn, aber schnell, bevor er überhand nimmt.

24
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 05.11.2019 20:42:40

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 05.11.2019 19:43:54

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 05.11.2019 18:59:38

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 05.11.2019 17:48:09

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 05.11.2019 16:40:37

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 05.11.2019 09:44:34

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 04.11.2019 14:06:40

dirty*harry

dirty*harry bewertete diesen Eintrag 04.11.2019 13:19:49

Fischler

Fischler bewertete diesen Eintrag 04.11.2019 12:01:42

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 04.11.2019 05:54:56

derUweausW

derUweausW bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 22:31:45

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 22:21:56

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 22:14:59

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 22:09:48

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 20:48:07

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 20:11:48

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 16:20:50

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 14:24:44

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 14:01:35

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 13:00:05

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 12:20:38

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 12:12:56

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 12:05:12

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 03.11.2019 11:55:06

351 Kommentare

Mehr von philip.blake