Weit haben wirs gebracht: Wien darf nicht Deutschland werden.

Solche Berichte über Migrantenbanden die Rettungskräfte an ihren Einsätzen hintern, sie in einen Hinterhalt locken um sie dann mit Steinen anzugreifen, wie jüngst in Hessen, kannten wir bisher meist nur aus deutschen Städten und ihren No-Go-Areas wo kriminelle Familien-Clans über ganze Stadtviertel herrschen. Das Netz ist voll von diesen schändlichen Taten und nun macht sich leider auch in Österreich diese verbrecherische Art breit.

Am Donnerstag blockierten junge Migranten einen Rettungseinsatz vor dem Wiener Donauzentrum. Der 60-jährige Wiener, der beim Einkaufen zusammenbrach, verstarb wenig später.

Als die Polizei am Donnerstag am Einsatzort eintraf, versuchten bereits Securities die Jugendlichen auf Abstand halten, damit die Rettungskräfte den 60-Jährigen versorgen können.

Ein Securitymitarbeiter gab der Polizei gegenüber an, dass die jungen Migranten die Zufahrt der Rettung blockiert hätten.

Sie seien absichtlich mit verschränkten Armen vor der Zufahrt gestanden, um den Rettungseinsatz zu blockieren. Dem nicht genug, hätten die Migranten daraufhin auch die Rollstuhlrampe verstellt, um den Abtransport des 60-Jährigen, der bereits mit dem Tod rang, zu verhindern. Das wurde auch vom Lenker des Rettungsfahrzeuges bestätigt.

Was ist los, ist nun auch bereits die wiener Polizei zu einen Waschlappenverein verkommen?

Jetzt ist Innenminister Nehammer gefragt, unter einen Innenminister Kickl hätte es wohl schon Sanktionen für diese Waschlappenpolizisten gegeben.

11
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Herbert Erregger

Herbert Erregger bewertete diesen Eintrag 01.06.2020 10:00:11

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 19:33:54

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 19:02:05

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 14:55:22

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 10:37:40

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 10:32:09

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 10:10:22

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 09:09:13

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 06:40:01

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 06:37:19

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 31.05.2020 00:51:26

184 Kommentare

Mehr von philip.blake