22. OKTOBER 2021 - Die KRIEGSERKLÄRUNG.

Der nicht gewählte, auf Grund von Korruption seines Amtsvorgängers SK, in das Amt des BUNDESKANZLERS VON ÖSTERREICH hineingehievte ALEXANDER SCHALLENBERG, hat in einem Statement an diesem Herbsttag einem Großteil der österreichischen Bevölkerung den KRIEG erklärt.

Nichts anderes geht aus seinen Worten hervor, deren Ziel es war, erpresserischen Druck auf die ungeimpften Personen und Menschen in der REPUBLIK ÖSTERREICH in einer unfassbar ignoranten Art und Weise auszuüben.

Die Erklärung gipfelte in den äusserst befremdlichen Worten über die Menschen, die sich bisher nicht geimpft haben lassen, sie als ZAUDERER UND ZÖGERER zu verunglimpfen, als wäre ZEITLICHER VERZUG der einzig denkbare Grund für einen impfunwilligen österreichischen Staatsbürger, sich nicht oder aber auch niemals mit irgendwelchen dubiosen Impfstoffen möglicherweise den eigenen Körper, das eigene Leben und die eigene Gesundheit irreversibel zu zerstören!

Das ist Nötigung zur vorsätzlichen Körperverletzung!

Die Formulierung ging dahingehend, dass bei einer eventuellen Situation einer ganz neu definierten Gefahrenstufe 5 beabsichtigt ist, die ungeimpften Personen in Österreich einer TOTALEN AUSGANGSBESCHRÄNKUNG ZU UNTERWERFEN.

Klartext:

LOCKDOWN NUR FÜR UNGEIMPFTE, da sie allein die Verantwortung für einen Eintritt des Falles der GEFAHRENSTUFE 5 zu tragen haben!

DAS IST DIKTATUR PUR.

Möglicherweise wurde auf dem vergangenen EU-Gipfel ÖSTERREICH dazu auserkoren, hier eine Vorreiterrolle spielen zu sollen, da es sehr gelegen schien auf Grund der kürzlich eingetretenen Regierungskrise, die Verwirrung und Unsicherheit im Land gleich mal für solche Schritte hin zur GESUNDHEITSDIKTATUR zu nutzen.

Nun heisst es für die betroffenen Staatsbürger, kühlen Kopf zu bewahren und ab sofort sich zu koordinieren und Strategien des Kampfes gegen diese verbrecherische KRIEGSERKLÄRUNG zu organisieren, auszutüfteln und sich mit allen verfügbaren Mitteln und Wegen dagegen zu stemmen.

Diesen KRIEG werden SCHALLENBERG und MÜCKSTEIN auf keinen Fall gewinnen, beide haben damit ihr politisches Todesurteil selbst unterschrieben und ob sie das körperlich und gesundheitlich unversehrt überstehen werden, steht sehr im Zweifel.

Ich hoffe für beide sehr, dass ihnen die schlimmstmöglichen Dinge zustossen, dass sich Leute finden werden, die in solchen Dingen gar keinen Spass mehr verstehen und die Exempel statuieren, die die REPUBLIK nie mehr vergessen wird!

Diese Typen von Politikern stehen auf der untersten Stufe von Verbrechern, das muss man so klar und deutlich für jeden gut verständlich sagen.

RIEN NE VA PLUS!

In meinen Augen ist mit dieser KRIEGSERKLÄRUNG die fetteste rote Linie in unserem Land überschritten worden und meiner Ansicht nach hat der Staat damit auch seinen Anspruch auf sein GEWALTMONOPOL verwirkt.

Denn was hier ausgesprochen wurde, ist OFFENE GEWALT gegen einen großen Teil der eigenen Bevölkerung, nichts anderes ist eine ZWANGSINTERNIERUNG welche verharmlosend als AUSGANGSBESCHRÄNKUNG bezeichnet wird.

Das betrifft die Behinderung dieser Menschen, zur Arbeit zu gehen, die Einkäufe zu machen, sowie alle anderen notwendigen Erledigungen und Verrichtungen des täglichen Lebens auszuführen.

DAS IST KRIEG, das kann man drehen und wenden wie man es will, ES IST UND BLEIBT KRIEG.

Alle, aus wohlüberlegten Gründen, bisher nicht geimpften Österreicher, sollen sich ganz schnell sehr klar werden über diese DROHUNG, denn für gewöhnlich werden solche Dinge nicht einfach so dahingesagt, diese Bedrohung wird exekutiert werden, darüber sollte sich niemand eine Illusion machen.

Für mich heisst das, dass ich mich extrem wappnen und vorbereiten werde, mich mit großer Intensität mit Menschen gleichen Geistes und gleicher Ansicht vernetzen werde und weiters werde ich alles dafür tun, dass Menschen mit einer dieser KRIEGSERKLÄRUNG wohlgesonnen Haltung, überall mit meiner extremsten Aggression und Feindseligkeit zu rechnen haben bis hin zu militanter Verteidigung.

Das bin ich mir und meiner Ansicht von einem freien und selbstbestimmten Leben schuldig.

Ab sofort ist jeder, der mit dieser Regierung und diesen Erklärungen einverstanden ist, mein erklärter Feind.

DIESE REGIERUNG IST NICHT MEHR MEINE REGIERUNG, denn sie hat mir und vielen anderen Gleichgesinnten den KRIEG erklärt.

Das lasse ich mir in meiner HEIMAT ÖSTERREICH NICHT BIETEN UND NICHT GEFALLEN.

13
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 24.10.2021 22:29:07

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 24.10.2021 20:14:56

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 24.10.2021 13:08:31

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 16:21:18

thurnhoferCC

thurnhoferCC bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 12:51:17

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 11:20:35

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 11:08:04

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 09:58:25

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 09:57:46

Josef Huber

Josef Huber bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 08:56:04

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 08:30:51

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 07:58:47

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 23.10.2021 06:39:10

98 Kommentare

Mehr von pirandello