Während sich in den deutschen und österreichischen Landen die Unterdrückung der Bevölkerungen durch totalitäre Politiker Tag für Tag verschärft, nicht zuletzt durch den destruktiven Einfluss kleiner Parteien der GRÜNEN, die alles und jeden in eine erstickende Geiselhaft der ödesten Moralität, die je auf diesem Kontinent präsent war, nehmen, die die Masse der Bevölkerung sehenden Auges in eine ökonomische Katastrophe treiben, mittels einer hypertrophen Kriegslust gerade auch bei den weiblichen Politikerinnen dieser Regierungen, gewinnt eine Partei in Italien mit, für dortige Verhältnisse, fulminanten Mehrheiten die Neuwahlen!

Das Bündnis aus FRATELLI D'ITALIA, LEGA und FORZA ITALIA gewinnt die ABSOLUTE MEHRHEIT sowohl in der Abgeordnetenkammer als auch im Senat!

Anerkennend muß man auch die gute Performance der CINQUE STELLE mit gut 16% der Stimmen erwähnen, dies auch deshalb, weil auch sie,wie die vorhin genannten drei Parteien, sich ganz stark an den Bedürfnissen der Bevölkerung orientiert und dafür den entsprechenden Zuspruch erhalten haben.

Verloren haben die Parteien, die antidemokratisch sind, die das Land auf eine unpatriotische Weise völlig beliebig den destruktiven Vorgaben der katastrophalen EU ausgeliefert haben und die keinerlei wirklichen Kontakt mehr zur italienischen Bevölkerung geschafft haben. Über sie sollte ein dicker Mantel des Vergessens gebreitet werden, sie sind dieses stolzen, wunderbaren Landes einfach nicht mehr würdig.

ITALIA PER PRIMO E PER GLI ITALIANI!

Diese Devise zählt und so dürfen alle Italiener eine glückliche und verdiente Siegerin, GIORGIA MELONI, feiern und als ihre zukünftige Ministerpräsidentin hochleben lassen.

Auch hier in Österreich, ganz besonders im Süden des Landes, wird ausgelassen der Sieg dieser wunderbaren Frau gefeiert, man sieht immer wieder die italienische Trikolore gehisst, ich werde meine Flagge Italiens morgen hochziehen und sie wird sehr lange hängen bleiben dürfen, neben der Flagge der EU, die bei mir mit einem großen ROTEN X durchgestrichen hängt.

Es wird nun eine Regierung gebildet werden und es ist zu hoffen, dass MATTEO SALVINI wieder Innenminister in Italien werden wird, er hat sich auf dieser Position schon große Verdienste erworben und ist sicherlich der geeignetste Mann für diesen schwierigen Job, um die Heimat wirksam zu schützen.

Heute ist mal groß feiern bei allen Patrioten und Freunden Italiens und Europas angesagt, doch in den nächsten Monaten und Jahren wird nicht zuletzt auch durch Italien das grauenhafte Bürokratiemonster EU einer richtig guten Zerreißprobe unterworfen und möglicherweise werden es die letzten Monate und Jahre einer europäischen Fehlkonstruktion und es kommt zum großen Abgesang für das grösste Kriegsprojekt, welches Europa je erdulden und erleiden musste.

VIVA ITALIA, VIVA GIORGIA MELONI, VIVA FRATELLI D'ITALIA!

12
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 29.09.2022 06:23:43

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 28.09.2022 14:00:36

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 23:42:27

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 22:39:58

SusiK

SusiK bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 14:53:23

BlackView

BlackView bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 12:57:46

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 12:30:11

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 12:16:08

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 11:59:48

Nonplusultra

Nonplusultra bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 04:43:39

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 02:51:09

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 27.09.2022 00:18:50

30 Kommentare

Mehr von pirandello