und wer den Begriff nicht versteht: Die Uromas unter den Schlagern.

Mein Vater spielte mit Begeisterung diese Lieder auf seinem Magnetofon rauf und runter, darum sind sie mir auch sehr gut in Erinnerung geblieben.

Darf ich Euch alle einladen, Euch an diesem Thema zu beteiligen, wenn Euch Ähnliches im Gedächtnis geblieben ist:

Ich beginne mit einem Schlager mit einem hochprozentigen literarischen Text: Der Herr Torero, holodrio :)

Nicht minder textlich beeindruckend, fast könnte man meinen, die Zeilen stammten von Goethe, Schiller & Co: Was macht der arme Mann am höchsten Berg der Welt ?

Natürlich muss auch was für die romantischen Seelen dabei sein: Der Song für die Eselchen, hier von einem ganz Großen gesungen

Stets für Ärger kann natürlich so ein Kaktus sorgen, hier von den Comedian Harmonists

Extrem frech für die damalige Zeit, die Ankündigung an Veronika, der Spargel blühe und gedeihe:

Last but not least das blöde Federvieh, dass keine Eier frisst:

Fortsetzung folgt: Ob nun versprochen oder angedroht :) :)

13
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 14.02.2018 23:15:58

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 14.02.2018 08:36:24

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 12.02.2018 18:47:52

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 12.02.2018 09:40:58

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 12.02.2018 06:32:17

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 12.02.2018 04:38:08

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 12:16:55

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 12:04:13

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 11:53:28

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 11:52:36

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 11:45:08

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 11:36:09

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 11.02.2018 10:04:58

332 Kommentare

Mehr von rigoletta