Wer sie wie ich nicht kennt/kannte: Barbershop-Gesang ist überwiegend homophone A-cappella-Musik mit einem vierstimmigen Akkord auf jeder Melodienote. Die Melodie wird von der Führungsstimme („lead“) gesungen; diese liegt unter dem Tenor. Der Bass singt die tiefsten Begleittöne, während der Bariton die Akkorde vervollständigt. Zugunsten der Stimmführung, in harmonischen Ausschmückungen und in der Coda („tag“) kann die Melodie gelegentlich für wenige Noten von den anderen Stimmen übernommen werden. Kurze Passagen dürfen mit weniger als vier Stimmen gesungen werden [eh scho wissen]

Sozusagen als Gegenstück zu den Damen von @Tourix

Kostproben:

Die sind guuuuuut !

Viel Spaß

12
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 10.10.2020 08:47:59

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 06.10.2020 10:08:56

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 22:10:43

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 20:15:37

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 17:16:32

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 15:49:19

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 14:15:00

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 13:30:59

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 13:09:30

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 13:02:18

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 12:58:30

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 05.10.2020 12:52:05

29 Kommentare

Mehr von rigoletta