Zur Definition: Das Staatliche Bauhaus, inzwischen meist nur Bauhaus, wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet. Nach Art und Konzeption war es damals etwas völlig Neues, da das Bauhaus eine Zusammenführung von Kunst und Handwerk darstellte. Das historische Bauhaus stellt heute die einflussreichste Bildungsstätte im Bereich der Architektur, der Kunst und des Designs im 20. Jahrhundert dar. [Wiki]

In medias res: 1919 öffnete das Staatliche Bauhaus in Weimar seine Pforten für männliche und weibliche Studierende. Im ersten Semester gab es mehr weibliche als männliche BewerberInnen.

Anni Albers, geborene Annelise Fleischmann (* 12. Juni 1899 in Berlin; † 9. Mai 1994 in Orange, Connecticut) war eine deutsch-amerikanische Textilkünstlerin, Weberin und Grafikerin. Sie zählt zu den Künstlern und Lehrern des Bauhauses. Nach ihrer Emigration in die USA in der Zeit des Nationalsozialismus unterrichtete sie Weberei am Black Mountain College, North Carolina und war als selbständige Künstlerin tätig. [Wiki]

Otti Berger, ebefalls Textilkünstlerin, setzte Paul Klees Formen in Stoffe um. Sie kam in Ausschwitz um:

Marianne Brandt, Metallurgin und Fotografin.

Schöner kann Tee nicht sein:

Alma Siedhoff-Buscher (geboren 4. Januar 1899 in Kreuztal bei Siegen; gestorben 25. September 1944 in Buchschlag bei Frankfurt am Main) war eine deutsche Designerin und Kunsthandwerkerin am Bauhaus in Weimar und Dessau.

Ich hoffe, die Bauklötzchen gibt es noch immer:

Eileen Gray (* 9. August 1878 in Enniscorthy als Eileen Kathleen Moray Smith, County Wexford; † 31. Oktober 1976 in Paris) war eine irische Innenarchitektin und Designerin. Sie gehört zu den wichtigsten Designerinnen des frühen 20. Jahrhunderts. Ihr Tisch E.1027 ist ihr bekanntester Produktentwurf, der als Design-Klassiker unverändert nachgebaut, aber auch plagiiert wird.

Für mich noch schöner, weil so elegant und clean, ihre Leuchte:

Gertrud Arndt (geboren als Gertrud Hantschk 20. September 1903 in Ratibor; gestorben 10. Juli 2000 in Darmstadt) war eine deutsche Bauhausschülerin und Fotografin.

Gertrud Grunow (* 8. Juli 1870 in Berlin; † 11. Juni 1944 in Leverkusen) war eine deutsche Sängerin und Pianistin, Meisterin am Bauhaus in Weimar.

Grunow hatte starken Einfluss auf die Kunst- und Wissenschaftsentwicklung in Deutschland bis 1933. Ihre Bedeutung für das Weimarer Bauhaus wurde vor allem von Lothar Schreyer gewürdigt, ihre Bedeutung für die psychologische Forschung von dem Hamburger Entwicklungspsychologen Heinz Werner (1926).

Margarete Heymann, eigentlich Margaretha, verwitwete Loebenstein, verheiratete Marks (geboren am 10. August 1899 in Köln; gestorben am 11. November 1990 in London) war eine deutsche Keramikerin und Bauhausschülerin jüdischer Abstammung, die in den 1920er Jahren durch ihre schlichte moderne, avantgardistische Gebrauchskeramik international bekannt wurde.

Charlotte Ida Anna „Lotte“ Stam-Beese (geborene Beese; * 28. Januar 1903 in Reisicht; † 18. November 1988 in Amsterdam) war eine deutsche Fotografin, Architektin und Stadtplanerin. Sie war am Wiederaufbau Rotterdams nach dem Zweiten Weltkrieg beteiligt.

Lilly Reich (* 16. Juni 1885 in Berlin; † 14. Dezember 1947 ebenda) war eine deutsche Designerin der Moderne. Sie arbeitete ab 1926 über zehn Jahre eng mit Ludwig Mies van der Rohe zusammen, unter anderem am Barcelona-Pavillon und der Villa Tugendhat.

Lust auf mehr Bauhaus bzw. Frauhaus ?

Buchempfehlung:

16
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 16.09.2019 12:16:57

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 22:52:45

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 10:56:04

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 08:37:07

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 15.09.2019 07:03:16

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 21:48:11

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 19:34:10

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 19:25:59

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 18:15:36

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 18:01:02

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 16:37:44

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 16:01:27

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 15:14:14

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 15:09:10

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 14:40:17

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 14.09.2019 14:30:59

88 Kommentare

Mehr von rigoletta