Frauen sind doch die besseren Männer, oder ?

@tantejo schreibt in einem Kommentar: Da fällt mir jetzt aber der 2. Flughafen Istanbuls ein, der Sabiha Gökçen International Airport. Einfach mal nach Sabiha Gökçen googeln. Ich garantiere mehrere Überraschungen.

Gestatten: Dorothea Exleben, 1715-1762, promovierte Ärztin

aus der Wiki: Trotz ihres breiten medizinischen Wissens blieb Dorothea Leporin damit der Zugang zur Universität verwehrt. Daraufhin wandte sie sich an Friedrich den Großen, der 1741 die Universität Halle anwies, Dorothea Leporin zur Promotion zuzulassen.

Als sie anfing zu praktizieren, war sie von den anderen Ärzten ihrer Heimatstadt, weil sie keine formelle, universitäre Ausbildung zur Ärztin hatte, als Dilettantin verschrien.

https://de.wikipedia.org/wiki/Dorothea_Christiane_Erxleben

Gestatten: Gertrude Bell, 1868 - 1943, Orientreisende und Regierungsberaterin (!)

aus der Wiki: Sie war eine britische Forschungsreisende, Historikerin, Schriftstellerin, Archäologin, Alpinistin, politische Beraterin und Angehörige des Secret Intelligence Service im Ersten Weltkrieg. Aufgrund ihrer auf einer Reihe von Reisen gewonnenen Kenntnisse des Nahen Ostens spielte sie ebenso wie der als Lawrence von Arabien bekannt gewordene Thomas Edward Lawrence während des Ersten Weltkriegs und danach eine große Rolle in der politischen Neuordnung dieser Region. Bereits 1917 wurde sie für ihre Leistungen mit dem Order of the British Empire (CBE) ausgezeichnet. Als zunächst inoffizielle Mitarbeiterin des britischen Geheimdienstes, später als politischer Verbindungsoffizier und Orientsekretärin war sie maßgeblich an der Gründung des heutigen Iraks beteiligt und gehörte zu den engen Vertrauten des irakischen Königs Faisal I. Auch an der Entstehung des Irakischen Nationalmuseums in Bagdad hatte sie wesentlichen Anteil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gertrude_Bell

Gestatten: Wilhelmine Reichard, 1788 - 1848, Ballonfahrerin

aus der Wiki: Kindheit und Jugend verlebte sie in Braunschweig. 1806 heiratete sie den Aeronauten Gottfried Reichard (1786–1844), der Professor für Physik in Braunschweig war. Sie hatten acht gemeinsame Kinder. Beide teilten die Leidenschaft für die Luftschifffahrt und bauten zusammen einen Gasballon, mit dem sie 1810 gemeinsam in Berlin starteten.[1] Am 16. April 1811[1] unternahm sie ihre erste Alleinfahrt in einem Ballon. Sie startete im Garten der Berliner Königlichen Tierarzneischule und landete im rund 30 km entfernten Genshagen. Am 30. September 1811 folgte die dritte Ballonfahrt von Dresden aus. Sie erreichte dabei eine Höhe von 7000 m.

Trotz mehrerer Bruchlandungen unternahm sie weiterhin Ballonfahrten von allen größeren deutschen Städten aus. So fuhr sie am 9. August 1818 von Braunschweig aus über Wolfenbüttel in Richtung Asse und Harz. Schließlich wurde sie in Richtung Königslutter abgetrieben und landete bei Lehre.[1]

Bis 1820 führte sie 17 Fahrten aus, die sie auch zu wissenschaftlichen Zwecken nutzte. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin ihres Gatten war sie auch auf dem Gebiet der Chemie tätig. Sie führte unter anderem Wetterbeobachtungen und Temperaturmessungen durch. Bei einer Ballonfahrt stieg sie dabei so hoch, dass sie wegen Sauerstoffmangels bewusstlos wurde. Der Ballon platzte, stürzte ab und blieb in einigen jungen Fichten hängen. Reichard überlebte mit einigen Verletzungen und stieg fünf Jahre später erneut auf. Ihre letzte Fahrt fand zum zehnten Oktoberfest in München statt.

Gestatten: Emilie Kempin-Spyri, 1853 - 1901, Juristin

aus der Wiki: Sie war die erste Schweizerin, die in der Schweiz als Juristin promoviert wurde und habilitierte. Als Frau durfte sie jedoch nicht als Anwältin praktizieren, weshalb sie nach New York auswanderte, wo sie an einer von ihr gegründeten Rechtsschule für Frauen unterrichtete.

https://de.wikipedia.org/wiki/Emilie_Kempin-Spyri

Gestatten: Barbara Schock-Werner (geb. 1947), Dombaumeisterin, ist eine deutsche Architektin, Kunsthistorikerin, Denkmalpflegerin und Hochschullehrerin. Von 1999 bis 2012 amtierte sie als Dombaumeisterin des Kölner Doms.

https://de.wikipedia.org/wiki/Barbara_Schock-Werner

Gestatten: Isadora Duncan, 1877 - 1927, Begründerin des modernen Ausdruckstanzes

aus der Wiki: Duncan war die Wegbereiterin des modernen sinfonischen Ausdruckstanzes, entwickelte ein neues Körper- und Bewegungsempfinden, das sich am griechischen Schönheitsideal orientierte, und setzte als Erste klassische Konzertmusik tänzerisch um. Als Gegnerin des klassischen Balletts versuchte sie, den Tanz der Antike wiederzubeleben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Isadora_Duncan

Forsetzung folgt, wenn es Euch interessiert ;)

22
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 08.11.2018 21:06:19

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 07.11.2018 20:41:55

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 07.11.2018 20:40:53

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 07.11.2018 09:37:50

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 06.11.2018 06:04:49

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 06.11.2018 04:29:22

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 19:34:37

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 19:30:00

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 19:13:33

Anastasia

Anastasia bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 17:27:52

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 14:41:29

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 14:17:36

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 11:57:31

Leela Bird

Leela Bird bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 11:49:40

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 11:06:53

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 10:24:29

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 10:11:34

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 09:53:27

Kai-Uwe Lensky

Kai-Uwe Lensky bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 09:48:28

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 09:48:19

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 09:45:48

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 05.11.2018 09:43:10

224 Kommentare

Mehr von rigoletta