Mein Wischhändi und ich: Kam, sah und bellum !

Ich habe mich nun endlich durchgerungen, mir ein Wischhändi zu kaufen. Das war relativ einfach, 3 Wochen nach Ablauf der Garantie gab mein gutes altes Klapppfoti den Geist auf.

Ich blieb beim gleichen Hersteller: Er trägt Ü50, Ü60 usw sozusagen in die Weiten der Technik empor: Großes Display, große Tasten und die Lautstärke ... da bräuchte frau/man/senior eigentlich gar kein Telefon mehr.

Fehlstarts erlaube ich mir selbstverständlich: 2 Mal den Notruf erwischt - keine Ahnung warum, so einfach aus der Handtasche. 1 Mal die Taschenlampe eine Nacht in Betrieb genommen, nichtsahnend, selbstredend. Die Batterie war ständig leer, aber wenn wundert das bei dem heutigen Glump. Gut auch dieses Problem war nach 2 Tagen gelöst.

Wie oft man mich rückrufen musste, weil ich irrtümlich jemanden falsch angewählt hatte, wenn ich das Ding aus der Handtasche nehme: Ich glaube, so weit kann ich nicht mehr zählen.

Selbstzufrieden vor mich hinschnurrend, endlich einen Friedensvertrag ins Auge fassen zu können, meldete das Ding, ich möge doch sein System aktualisieren. Ha, bitte, wos ? Na gut, dann probieren wir einmal: So einfach, Rigoletta, geht das nicht mit mir, erklärte mir das Ding in meiner Hand.

Ich konsultierte die Gebrauchsanweisung, was ein Fehler war/ist, wie wir alle wissen. Sie war zwar in akzentfreiem Deutsch abgefasst, wie ich den Nippel durch die Lasche zu ziehen hätte ... nur einer Lösung brachte sie mich auch nicht näher.

Ok, kein Problem, in meiner Bibliothek gibt es WLAN und junge Leute die ich gerne auf einen Kaffee einlade und auch ab und an einmal um Hilfe bitte - beim EBook war dies zwingend notwendig. ZWEI junge Menschen bemühten sich vergeblich. Man tröstete mich mit hausgemachten Keksen um mich für den Gang in die Stadt stark zu machen und in den Shop zu gehen - jetzt, vor Weihnachten !!!

Mir war das Glück hold: Nummer ziehen, 40 Minuten warten, freundliche Verkäuferin, ihr gegenüber ich, triefend vor Arroganz, worum ich mich schon bemüht hatte.

Die freundliche Dame erklärte mir sofort, dass ich die Gebrauchsanweisung vergessen könnte: Naja, wozu eine Gebrauchsanweisung, wenn ohnehin schon seniorenfreundlich. Sie weihte mich auch noch in die Geheimnisse ein, warum es zu Hause und in der Bibliothek nicht funktionert haben könnte ... Ich habe es nicht kapiert ! Was ich aber blitzartig verstand: Wenn sie es macht kostet es EUR 20,-, was die Seniorenfreundlichkeit um ein vielfaches erhöht. Ich will doch nur telefonieren können, was ein Nebenprodukt dieses Spielzeugs sei :(:(:( erklärte man mir mit zum Himmel hochgezogenen und schreienden Augenbrauen.

Ich glaube, ich kaufe mir ein paar Anzünder und ordentlich Holz und kommuniziere nur noch mit Rauchzeichen. Bei Winnetou III müsste ich es kapiert haben, weil ich schätze, der hatte mit SeniorInnenwischis noch nicht viel am Hut: Hugh !!!

18
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 10:03:27

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 18.12.2018 08:34:41

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 18.12.2018 06:55:32

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 18.12.2018 04:06:38

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 22:20:59

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 21:51:50

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 21:46:42

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 20:38:28

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 20:16:58

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 20:14:36

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 19:57:37

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 19:20:05

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 18:54:39

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 18:25:11

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 18:06:27

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 16:47:07

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 15:58:32

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 17.12.2018 15:52:27

99 Kommentare

Mehr von rigoletta