Schön oder kurios - auf alle Fälle quälend

Der Blog erhebt den Anspruch auf eine nicht vollständige Aufzählung. Gewisse Freaks von heute wollte ich auch nicht zeigen.

Ich beginne mit den Schädelverformungen, die offenbar so alt sind wie die Menschheit selbst:

Ägypten:

Die Olmeken:

Heute:

Nicht weniger schmerzhaft, die Verformung der Füsse:

Ich denke, das Röntgenbild sagt alles.

Die Giraffenhalsfrauen:

Nicht weit weg von unseren heutigen Pearcings: Die Tellerlippen

Auch Grübchen waren einmal angesagt, nur die Methode half nicht viel:

Das passiert, wenn man sich buchstäblich die Luft abschnürt:

So sieht dann die Sanduhrfigur mit Wespentaille aus:

Dem Laster bin ich leider selbst ergeben, aber ich gebe es schon billiger, pardon, lower:

Ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass die Schminke nicht juckt:

Und damit schließe ich den kleinen Abriss über quälende Schönheit:

12
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 17.01.2020 16:34:04

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 13.01.2020 14:11:29

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 12.01.2020 16:48:29

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 09.01.2020 18:55:22

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 09.01.2020 14:39:59

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 09.01.2020 06:02:47

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 09.01.2020 01:43:03

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 08.01.2020 22:21:46

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 08.01.2020 20:01:14

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 08.01.2020 18:16:21

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 08.01.2020 17:52:29

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 08.01.2020 17:45:10

40 Kommentare

Mehr von rigoletta