Ich weiß nicht, ich stosse mich immer mehr daran, dass unglaublich viele Künstler um ihre politische und/oder tagesaktuelle Meinung gefragt werden. Sei es nun in irgendwelchen Diskussionsrunden spät in der Nacht, sei es aber auch in endlos langen Zeitungsartikeln in vielen (teilweise auch guten) Zeitungen und Zeitschriften.

Um es im Klartext zu formulieren: Mir ist es grenzenlos wurscht, was sie über die Migration denken, Herr Wecker ! Mich tangiert es auch wenig, wenn sich Nina Proll elendslang zu sexuellen Übergriffen äußert und diese nach ihrer hauseigenen Skala bewertet.

Ich bin schon etwas reifer an Lenzchen, habe eigene Erfahrungen und Denkanstöße und halte mich eher an Leute, denen Sachkenntnis gepaart mit einer guten Portion Hausverstand quasi nachgewiesen ist. Ich mag auch gerne Ansichten von Menschen, die dies oder das selbst erfahren haben, denn ich halte wahrhaftig nichts davon, wenn mir mein Arzt erklärt: "Das tut ja nicht weh"!

Was will man also mit diesen Meinungsträgern? Sollen sie uns eine bestimmte Richtung vorgeben? Glaubt man, wenn Herr Wecker die Willkommenskultur bis auf seine Knochen verteidigt, sein missionarischer Geist bekehrt mich ? Ich fürchte, Herr Wecker und Co., ihre beabsichtigte Umkehrung schlägt bei mir eher in Wut um.

Ob man in diesen Kreisen so zu denken hat, kann ich leider mangels Insiderwissen nicht beantworten, will ich auch gar nicht.

Es wäre ganz einfach wünschenswert, wenn den Meinungen der Fachleute mehr Gewicht gegeben würde. Dann hat man zumindest einen Blick, wie in einem Elfenbeinturm der Wissenschaft gedacht wird.

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 27.05.2018 21:23:26

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 24.11.2017 16:08:53

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 24.11.2017 15:20:42

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 24.11.2017 10:33:13

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 24.11.2017 10:05:14

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 24.11.2017 09:08:11

8 Kommentare

Mehr von rigoletta