"Auftrag ausgeführt", gez. Tobias R.

Die folgenden 12 Zitate stammen nicht von Hitlers NSDAP, sondern von der AfD! Sie zeigen ihr wahres Gesicht. Eigentlich muss man diese Gruselpartei verbieten.

-„Das Pack erschießen oder zurück nach Afrika prügeln.“ Dieter Görnert, AfD.

-„Immerhin haben wir jetzt so viele Ausländer im Land, dass sich ein Holocaust mal wieder lohnen würde.“ Marcel Grauf, Referent von Dr. Christine Baum, AfD und Heiner Merz, AfD.

-„Wenn jemand kommt, und den ganz großen Knüppel rausholt und das damit schafft, innerhalb von zwei Tagen zu beenden, bin ich sofort dabei.“ Beatrix von Storch, AfD.

-„Das große Problem ist, dass man Hitler als das absolut Böse darstellt.“ Björn Höcke, AfD.

-„Wir sollten eine SA gründen und aufräumen!“ Andreas Geithe, AfD.

-“Es wird ein groß angelegtes Remigrationsprojekt notwendig sein." Dieses "Remigrationsprojekt", sei nur mit Gewalt zu schaffen: “Man werde, so fürchte ich, nicht um eine Politik der 'wohltemperierten Grausamkeit' herumkommen.” Björn Höcke, AfD.

-„Ich wünsche mir so sehr einen Bürgerkrieg und Millionen Tote. Frauen, Kinder. Mir egal. Es wäre so schön. Ich will auf Leichen pissen und auf Gräbern tanzen. SIEG HEIL!“ Marcel Grauf, Referent von Dr. Christina Baum, AfD und Heiner Merz, AfD.

-„Brennende Flüchtlingsheime sind kein Akt der Aggression.“ Sandro Hersel, AfD.

-„Ich würde niemanden verurteilen, der ein bewohntes Asylantenheim anzündet!“ Marcel Grauf, Referent von Dr. Christina Baum, AfD und Heiner Merz, AfD.

-„Solche Menschen müssen wir selbstverständlich entsorgen.“ Petr Bystron, AfD.

-„Bescheidenheit bei der Entsorgung von Personen ist unangebracht.“ Jörg Meuthen, AfD.

-„Wenn wir kommen, dann wird aufgeräumt, dann wird ausgemistet!“ Markus Frohnmaier, AfD.

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 23.02.2020 12:42:31

Mehr von robby