Das ist christliche Nächstenliebe: Beim Sterben zusehen....

Die verletzten Opfer werden daraufhin auf Autodächer gebunden und zu den Heimen der Täter deportiert. Dort angekommen nimmt dieses Verbrechen noch perversere Züge an. So werden die entführten Tannenbäume mit glitzernden Bändern gefesselt und mit Kugeln behangen, während die Familien der fanatischen Baummörder religiöse Lieder wie “O Tannenbaum, o Tannenbaum!” trällern und die Tortur des unschuldigen Baumes glorifizieren.

https://noktara.de/weihnachtsbaum/amp/?fbclid=IwAR0tSCDyo3cgYkQJvFrC3ptpA_YCnL8OwqeVxZBVGg81OI632vqWcbJx9oA

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

22 Kommentare

Mehr von robby