„Der Feminismus ist nicht nur eine Bewegung der Frauen, sondern eine Bewegung von allen“

"Ich meine, dass der Feminismus in seiner Essenz etwas hat, nämlich die Aktion anstatt stehen zu bleiben und sich zuerst den Kopf zu zerbrechen, wie der Feind besiegt werden kann. Wir haben es satt und es gibt kein Zurück mehr. Wir haben das Gefühl, dass keine Feministin zu sein ein Ding der Unmöglichkeit ist, der Feminismus ist unvermeidlich."

https://www.pressenza.com/de/2019/02/der-feminismus-ist-nicht-nur-eine-bewegung-der-frauen-sondern-eine-bewegung-von-allen/

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 08.02.2019 09:35:26

rahab

rahab bewertete diesen Eintrag 08.02.2019 06:07:25

3 Kommentare

Mehr von robby