Der neue Faschismus ist schon da!

Was, Ihr glaubt es nicht? Doch, der neue Faschismus ist schon da. Das erkennt man unter anderem an Geflüchteten, die auf griechischen Inseln oder auf der australischen Insel Nauru zusammengepfercht und mit so viel Hoffnung leben wie Mastvieh oder die lateinamerikanischen Kinder, die in den Käfigen der US-Border-Patrol dahinvegetieren; oder an Menschen in den libyischen Folter- und Vergewaltigungslagern...

pixabay

Doch das ist nicht alles. ich spreche auch von jenen Leuten, die von ungarischen Grenzschützern mit Nahrungsentzug gefoltert und von kroatischen, serbischen und mazedonischen Polizisten mit Hunden gehetzt und halb tot geprügelt werden. Oder von den Insassen von chinesischen "Umerziehungslagern". Oder von denen, die in nordkoreanischen KZ zu Tode gemartert werden. Oder von denen, deren letzte Wahrnehmung vom Leben der verzweifelte Versuch ist, ihre Babys über Wasser zu halten, bevor sie zusammen mit diesen Babys im Mittelmeer ersaufen.

Wer schwafelt, es "drohe" ein neuer Faschismus, weiß nicht, wie diese Welt aussieht und was man Menschen antut. Der Faschismus ist längst wieder da!

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
4 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 16.10.2019 17:28:27

Upsi

Upsi bewertete diesen Eintrag 16.10.2019 12:45:25

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 16.10.2019 07:35:59

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 16.10.2019 00:43:48

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 15.10.2019 22:09:10

45 Kommentare

Mehr von robby