AFD-CHEF GAULAND TRÄUMT VON „MACHTERGREIFUNG“ IN DEUTSCHLAND

Auf einer Wahlkampfveranstaltung in Brandenburg an der Havel spricht AfD-Bundesvorsitzender Alexander Gauland über die „Machtergreifung“ der AfD und offenbart seine Visionen für ein antidemokratisches Deutschland – Arbeitsverbote für Andersdenkende, neue Gefängnisse und Arbeit gegen „globalistische Kraken“, etwa. Eine Analyse der programmatischen Rede eines AfD-Vertreters, der in der Öffentlichkeit immer noch als „gemäßigt“ innerhalb der Partei gilt.

Wörtlich:

„Sollten Sie Freunde oder Bekannte haben, die sich vor der Machtergreifung der AfD ängstigen, sagen Sie denen bitte, unter der AfD wird niemand verfolgt.“

https://www.belltower.news/faschistische-vorstellungen-afd-chef-gauland-traeumt-von-machtergreifung-in-deutschland-90483/?fbclid=IwAR0rfAomyEawbOG-o37XkdxQkj2OjXBDKgCINKjCeiCdXUKOq9fRqs19Eps

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 31.08.2019 09:49:55

7 Kommentare

Mehr von robby