Heute in einem Integrationskurs irgendwo in den Niederungen Norddeutschlands:

“Meine Eltern und Schwestern sitzen in Afrin in einem Keller und warten auf ihren Tod. Meine Mutter weint. Sie hat so Angst. Ich bin so unendlich traurig und verzweifelt.“

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

6 Kommentare

Mehr von robby