"Nein zu Gewalt gegen Frauen" Teil 2

Schon diese Woche mussten wir feststellen, dass rechtsnationale Kreise sich einen Dreck um das Wohl von Frauen scheren und dieses Thema nur für ihre Hetze besetzen wollen.

Die "Istanbul-Konvention" ist das "Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt" Es ist das erste internationale rechtsverbindliche Instrument, das einen umfassenden rechtlichen Rahmen zum Schutz von Frauen vor jeglicher Form von Gewalt schafft. In Deutschland ist sie seit vergangenem Februar in Kraft.

Artikel 1

Die Konvention verfolgt unter anderem die Ziele, Betroffene vor Gewalt zu schützen, einen Beitrag zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau zu leisten und mit umfassenden politischen und sonstigen Maßnahmen den Rahmen für die Gewährleistung von Schutz und Unterstützung der Betroffenen sowie der Strafverfolgung der Täter und Täterinnen zu schaffen.

Sollte doch jeder eigentlich dahinter stehen können, oder nicht?

pixabay

2011 hatte die Slowakei das Abkommen unterzeichnet, allerdings hat das Parlament dieses noch nicht ratifiziert.

Die Slowakische Nationalpartei SNS und die rechtsextremistische LSNS haben zusammen mit religiösen Kreisen einen Antrag durchgesetzt, der die slowakische Regierung auffordert, gegenüber den Institutionen der Europäischen Union "alle Möglichkeiten zu nutzen", um zu verhindern, dass das Abkommen zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt auch für die Slowakei gültig wird.

Nun zeigt sich das wahre Gesicht der Rechten: Gewalt gegen Frauen ist in dieser Ideologie legitim - die Maske fällt.

Ein Trend, der sich durch extemistische und fundamentalistische Kreise zieht, wie die Schweröl-Rauchschwaden aus dem Schornstein eines heruntergekommenen Seelenverkäufers.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
3 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 30.11.2019 10:14:20

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 29.11.2019 18:59:27

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 29.11.2019 18:11:32

Mehr von robby