Nach den rechtsterroristischen Verbindungen der österreichischen Identitären und die Waffenbeschaffung der französischen Identitären für islamistische Terroranschläge zeigt sich, dass auch die deutschen Identitären mehr Verbindungen zum Rechtsterrorismus haben, als dies die glattgestriegelten Musterschwiegersöhnchen vorgeben zu wünschen.

In Cottbus hat diese Tage ein Großrazzia bei Nazi-Hools von Energie Cottbus stattgefunden. Zur Erinnerung: Bei Demonstrationen des Rechts-außen-Vereins "Zukunft Heimat" marschierten AfD und die sogenannte Identitäre Bewegung Seite an Seite mit. Dieser Verein war beim Fackelmarsch durch die Cottbuser Innenstadt 2017 genauso dabei wie bei der Ku-Klux-Klan-Aktion bei der Aufstiegsfeier von Energie Cottbus.

Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus

Dabei hat der Verein die Grenzen zur organisierten Kriminalität längst überschritten, so die Ermittler. Sie haben die Hells Angels in Cottbus aus ihrer Position verdrängt.

Die breit gefächerten Szene aus Kampfsportlern, Sicherheitsfirmen, Neonazis, der Hooligangruppe Inferno und Rockern in und um Cottbus besteht aus etwa 400 Personen; Cottbus ist das Zentrum der rechtsextremen Szene in Brandenburg.

Dieser Szene rückt die Polizei jetzt auf die Pelle; es wird Zeit. 500.000 Chatnachrichten, 45.000 Fotos, 10.000 Videos gilt es auszuwerten; auf gerade mal 30 Handys. 25 Rechtsextremen bildeten die "Schnelle Eingreiftruppe", die nach der Selbstbeschreibung "in Notfällen" schnell zusammenkommen und bei "Stress mit Kanacken abrechnen und Zecken schlagen" wollen.

Bei der Durchsuchung wurden Hieb- und Stichwaffen, Elektroschocker, Hakenkreuzdeko, NS-Propagandamaterial Macheten, Schlagstöcke und Werbematerial der Identitären sichergestellt.

Der schon länger im Raum stehende Verdacht, der Verbindung von Identitären mit den Cottbuser Nazihooligans hat sich bestätigt. Man "sieht die Schnittmenge zur Identitären Bewegung, die aus der Szene heraus mitgetragen wird" so der Staatsschutzchef des Landeskriminalamtes.

Foto dpa: https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/files/2019/04/119205092.jpg

Die weitere Auswertung der Beweismittel wird hochinteressant.

https://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2019/04/11/wie-eng-ist-die-verbindung-der-identitaeren-zu-den-nazi-hooligans_28350

Glattgestriegelt unter der Kapuze????

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
4 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 13.04.2019 11:51:37

Fischler

Fischler bewertete diesen Eintrag 13.04.2019 09:33:40

Klugscheisser

Klugscheisser bewertete diesen Eintrag 12.04.2019 14:24:44

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 12.04.2019 13:32:31

rahab

rahab bewertete diesen Eintrag 12.04.2019 03:38:52

42 Kommentare

Mehr von robby