Der Bürgermeister von Gdańsk (Danzig) ist seinen Verletzungen erlegen, die ihm bei einem Messer-Attentat zugefügt wurden. Die normalen Medien berichten darüber. Pawel Adamowicz war Kritiker der nationalkonservativen polnischen PÍS-Regierung und sprach sich für die Aufnahme von Flüchtlingen in Polen aus. Freunde und politische Gegner beschreiben ihn als menschlich agierenden Politiker und warmherzigen Menschen.

Wenn man dann mal kursorisch checkt, wie die sogenannten "alternativen Medien" über den Fall berichten., bei PI-news, Achgut, Philosophia Perennis, Der kleine Akif, Die Freie Meinung, Tichys Einblick, Cicero, Compact online, Epoch Times Panorama und RT Deutsch, so wie es ein normaler Mediennutzer eben liest. Klar, da muss man gerecht bleiben: Die Portale unterscheiden sich in Selbstverständnis und Nachrichtendesign; nicht alle versprechen aktuelle Berichterstattung. Wer aber kein Radio mehr hört, keine Fernsehnachrichten mehr schaut, keine Tageszeitung mehr liest, weil das für ihn alles "Lügenmedien" sind - und wer deshalb nur noch "alternative Medien" konsumiert, der erfährt über diesen Fall: Fast nichts. Der Täter war ja kein Moslem. Und in Polen gibt es keine muslimischen Flüchtlinge. Für "alternative Medien" ist so ein Fall deshalb nicht so interessant, denn der Kundenkreis erwartet die Bestätigung der festgelegten Meinung.

"Die Freie Meinung" und "Epoch Times" immerhin berichten kurz über das Attentat. Auch "RT Deutsch" berichtet. Kommentatoren unter dem RT-Bericht weisen unverzüglich darauf hin, dass Danzig ja eigentlich eine deutsche Stadt sei oder regen sich auf, dass über den Fall überhaupt berichtet wird, während über die Ermordung von Seniorinnen durch junge Afghanen in deutschen Städten geschwiegen werde.

Da bin ich wieder dankbar für die normalen, nicht-alternativen Medien. Die Kerze brennt für den ermordeten Bürgermeister.

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
4 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 19:58:28

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 12:31:32

rahab

rahab bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 12:16:01

harke

harke bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 10:15:59

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 10:02:40

Schlauberger

Schlauberger bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 09:05:57

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 08:26:23

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 15.01.2019 07:23:19

Mehr von robby