ZDF-Journalistin ist Opfer braunen Hasses.

Die ZDF Hauptstadtstudio-Journalistin Nicole Diekmann wird seit Jahresbeginn mit einer Hasswelle aus der rechtsextremen Szene konfrontiert. Männer wünschen ihr, teilweise mit echtem Namen, sie möge von "Grabschflüchtlingen" "vergewaltigt" und "erschossen" werden. Man nennt sie "Abfall", der "entsorgt" werden müsse und beleidigt sie mit allem, was das unterste Gossenvokabular so bietet.

Ihr Vergehen: Sie schrieb am Neujahrstag zwei Worte.

"Nazis raus!"

Was soll man dazu sagen?

Vielleicht das:

Eklige, hundekrawattentragende, unterbelichtete, schmierige, widerliche, braunlappige, räudige, unpatriotische Drecksnazis raus.

Schlimm, dass keiner merkt, wenn "besorgte Bürger" zu Rechtsextremen werden.

Schlimm, dass Nazis verteidigt werden.

Schlimm, dass der braune Hass um sich greift und zu wenig gegen ihn unternommen wird.

Nazis raus!

https://pixabay.com/de/rassismus-rennen-ethnizität-2099029/

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Robin_and_Marian

Robin_and_Marian bewertete diesen Eintrag 09.01.2019 10:42:04

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 19:55:53

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 11:19:48

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 08:15:49

MarieRedelsteiner

MarieRedelsteiner bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 06:10:19

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 05:04:54

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 23:28:29

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 20:40:58

rahab

rahab bewertete diesen Eintrag 07.01.2019 19:18:50

152 Kommentare

Mehr von robby