ich habe bewusst den letzten Satz rausgelassen, weil ich wusste, dass Sie und Ihre Anhänger versuchen werden sich damit rechtzufertigen. Und darauf habe ich gewartet.

Zitat:

"Der Zorn der anwesenden Muslime ist völlig verständlich. In dieser auf dem Video dokumentierten Situation haben sie, und nicht Vilks, meinen Respekt und meine Sympathie."

Sie zeigen "Sympathie" und "Respekt" für gewaltbereite Muslime, die Karikaturisten bedrohen und im nächsten Satz verlangen Sie dann folgendes:

"Ihre gewalttätige Reaktion und der darauf folgende Brandanschlag auf Vilks Haus, zeigen indessen drastisch, daß für diese Leute kein Platz ist in Europa, daß sie sich auf die Dauer mit keiner liberalen Menschenrechtsrhetorik beschwichtigen lassen werden."

Also das diese Menschen die Ihnen sympathisch sind und vor dessen Verhalten Sie respekt haben Europa verlassen sollen.

Für mich stellt sich hier nämlich folgende Frage: Warum verlassen Sie nicht mit ihren Gleichgesinnten Freunden das Land? In einem autoritären und gewaltbereiten muslimischen Land, würden Sie sich sicher wohlfühlen und wären bestens aufgehoben. Schließlich haben sie Respekt und Sympathie für das Verhalten solcher Menschen.

Ihnen geht es im Gegensatz zu vielen anderen nicht darum Werte zu verteidigen. Worum es Ihnen geht, kann jeder eraten, der eins und eins zusammenzählen kann.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 27.06.2019 15:02:53

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 26.06.2019 20:16:00

Watzlawick

Watzlawick bewertete diesen Eintrag 26.06.2019 19:45:19

5 Kommentare

Mehr von Ronai Chaker