Hams schoamoal an haßn Erdopfl in der Hand gehobt?

Man wirft das Ding vor Schreck in die Luft, in die andere Hand und bläst währenddessen die verbrannte kühl. Und dann wieder zurück. Und am Liebsten möchte man die Kartoffel niederschmeißen. Zu heiß halt.

Wärs nicht so, dass da die Gier im Hintergrund lauert. So vom Boden will man die Kartoffel ja nicht essen. Ist dann dreckig und nix mehr zu Essen. Am Schönsten wärs, wer anders würde das Ding auffangen bis es nicht mehr so heiß ist und sich selbst die Finger verbrennen. Man könnte es ja dann auffangen oder auch nicht.

Bayer war wohl der Auffänger. Hat die Kartoffel Monsanto aufgefangen. Zu blöd zu merken, dass sie heiß war. Und verbrennt sich jetzt die Pfoten. Hat sogar noch 56 Milliarden dafür bezahlt. Und verliert jetzt. Einen Prozess nach dem anderen. Nach zuerst zweistelligen Millionenbeträgen gehts nun in die Milliarden, zwei, für EIN Ehepaar, dass Unschädlichkeitsversprechen glaubte.

Sie (man stelle sich das vor) sprühte Roundup in Shorts auf ihre Pflanzen. Weil sie es so in einer Werbung sah. Vollkommen unschädlich, versprachen sie da. Also irgendwie beinahe fast gesund.

13400 Kläger stehen noch in den Startlöchern.

Und man darf sich fragen, wie groß Gier sein kann und die Idee von der Dummheit der Verbraucher.

Wenn mans recht betrachtet, ist Gier vielleicht dümmer.

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 15.05.2019 17:36:58

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 15.05.2019 09:21:08

G. Szekatsch

G. Szekatsch bewertete diesen Eintrag 15.05.2019 08:20:45

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 14.05.2019 22:34:53

Wurschtbrot02

Wurschtbrot02 bewertete diesen Eintrag 14.05.2019 21:32:56

MarieRedelsteiner

MarieRedelsteiner bewertete diesen Eintrag 14.05.2019 21:17:06

20 Kommentare

Mehr von sisterect