den hier und heute vielbesprochenen eberhofer kenne ich schon fast ein jahrzehnt lang.

auch so eine enttäuschung.

also nicht der eberhofer, den ich wirklich mag. schließlich ist die meiste kriminalität ja doch sehr profan und polizisten sind ja irgendwie auch nur menschen. sympathisch also, dass der eberhofer, in der großen stadt aus ziemlich nachvollziehbaren gründen in ungnade gefallen, wieder bei der familie landet. beim kiffenden (selbstanbau!) vater, der fast tauben, aber genial bayrisch kochenden großmutter, der bodenständigen, aber nicht unendlich langmütigen freundin ... und dem hochgestochenen bruder mit seiner, äh, wievielten(?) frau aus asien.

alles so nett alltäglich und immerhin witzig und spannend genug, dass man weiter hören möchte.

denn ... ich lernte den eberhofer via hörbuch kennen, wo ihn christian tramitz

wiki

sprach.

der, nicht mehr ganz jung, gleichwohl großartig zur rolle passte.

und, ob seiner bekanntheit, auch gleich vor dem innerlichen auge auferstand.

tramitz war eberhofer.

soweit, so gut.

und dann kam der erste film.

und tramitz war nicht eberhofer.

und irgendwie war alles blöd.

klar war die geschichten die gleiche, aber ...

nee, DAS war es nicht.

sebastian bezzel,

wiki

fast zwanzig jahre jünger, war nun eberhofer.

nicht wirklich unpassend oder unsympathisch, aber nicht der mann in meinem ohr.

ich will jetzt nicht behaupten, es habe mein weltbild umgeworfen, aber ... (was soll ich sagen?) ... es fühlte sich falsch an.

und wieder einmal stelle ich fest, dass stimmen uns wirklich fürchterlich narren können.

natürlich mag ich auch die verfilmungen. aber ich vermisse den tramitz.

wo ist der eigentlich?

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 03.08.2019 09:46:03

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 02.08.2019 23:39:44

rahab

rahab bewertete diesen Eintrag 02.08.2019 15:56:25

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 02.08.2019 14:51:25

3 Kommentare

Mehr von sisterect