Hier möchte ganz kurz auf die Beweggründe und die MOTIVATION für virales Marketing hineingehen..

Leider sieht man bei der jüngeren Generation dass eine Gegenbewegung zu Leistungsgesellschaft zu beobachten ist.

Der extreme Gebrauch von Facebook und Computerspielen, Pornos, sinnloses Einkaufen, exzessives Kiffen und Komasaufen sind nur wenige Beispiele dafür wie viele Menschen versuchen, den Schmerz der Sinnlosigkeit zu betäuben...

Alles was schnell verbreitet wird, heutzutage im Internet besonders mit aufmerksamtkeitserrgenden Content, kann sehr schnell viele Menschen erreichen.

Der Kunst darin besteht, nur diejenigen zu erreichen, die in Deine Zielgruppe sind. Dies können kurze kostengünstige Videos sein, ein Gewinnspiel auf Facebook wie zb. Gewinne ein Jahr Gratis Frühstück. Oder "Gewinne eine Zahnbehandlung umsonst, wenn du unsere Fanpage likest.

Wichtig ist hier nicht die Motivation sondern die Orientierung und Inspiration.

Motivation = Benzin

Inspiration = MOTOR

Wir sehen hier, dass wenn der Motor nicht funktioniert, dann hilft kein Tanken.

Um die Markenbekanntheit zu steigern, sollte man einen Plan (Orientierung) haben. Oder auch Marketingplan.

Guerilla Marketing ist nicht für alle Lokale, Geschäfte und Zwecke gleich gut und erfolgsversprechend.

Man muss testen. Testen und Testen. Bis man sieht was funktioniert und welche Mehtode sich am besten eignet.

David Ogilvy sagt, wenn der Headline nicht verführerisch oder "eyecathing" ist, dann nutzt alles nichts.

Man sieht Beispiele, wenn man googelt. Wie z.b. "die besten schlagzeilen aus presse und werbung".

Dann weiß man wie wichtig das ist. Mich hat am meisten das Buch : "Wie man Freunde gewinnt" sozusagen gehookt. Ich meine wer möchte keine Freunde gewinnen ?

Oder Die vier Stunden Woche, kann mich erinnern dass ich das Buch ohne zu überlegen gleich gekauft habe.

Erfolg und Wachstum ist nur durch Veränderung und Risiko möglich. Risiko gehört natürlich minimiert, deshalb testet man auch viele Varianten.

Einer aus meiner Klientel, der ein Juwelier für hochwertige Uhren in Wien besitzt, zeigte mir seine erste virale Kampagne die im Jahr 2007 via Internet- Community : gutefrage.net.

Ich war erstaunt.

Er hat eine kontroverste Frage zu seiner speziellen Dienstleistung gestellt.

Danach hat jemand geantwortet und zu seinem Juwelier hingewiesen.

Weil nur er ist in der Lage für diese Marke Uhren zu reparieren und hat auch einen Exclusiv - Vertrag mit diesem Unternehem, wo nur er für diese Marke Ersatzteile verkauft.

Natürlich sollte man die Regeln der jeweiligen Website- Betreiber halten und das hat er sehr wohl..

Schaue dich einfach hier zu Deinem Thema um, und Du wirst gleich viele verschiedene Möglichkeiten erkennen.

Mittlerweile gibt es viele bekannte Fragen- Communities und Foren. Viele geben einfach Antworten wie : "Hier bekommt man günstige Autos : www sdasdasd .at "

Veränderung ist ein Überlebensprinzip der Natur.

I

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
1 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 24.09.2017 22:53:03

Noch keine Kommentare

Mehr von Taner Karaaslan