Sommer und keine/r geht ins Freibad! Vier Beispiele warum!

Der Norden Kreis Gifhorn; Nach sexueller Belästigung einer Behinderten sexuell belästigt im Freibad: Zeugen gesucht.

Der Täter soll etwa 1,70 Meter groß und kräftig sein. Er habe dunkles Haar und ein südländisches Aussehen.

http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Nach-sexueller-Belaestigung-im-Freibad-Polizei-sucht-Zeugen

Eine 14-Jährige hat bei der Polizei einen Fall von sexueller Belästigung angezeigt, durch eine 53-jähriger Afghane. Der Afghane habe sie am Sonntag im Waiblinger Freibad mehrfach unsittlich berührt.

https://www.zvw.de/inhalt.waiblingen-belaestigung-im-freibad-ermittlungen-laufen.ceb16a14-b1e3-4b5c-9a14-58f66b2faf87.html

Chemnitz - Polizeieinsatz am Freibad Gablenz. Eine Gruppe von Männern hat acht Kinder und Jugendliche am Abend erst belästigt, bestohlen und geschlagen, dann auch noch zwei Mädchen unsittlich betatscht.

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-gablenz-sachsen-maenner-greifen-kinder-jugendliche-in-freibad-an-650434

Ein Mitglieder einer Großfamilie tauchte ein Kleinkind mehrfach unter Wasser. Eine dem heulenden und verängstigten Kleinkind zu Hilfe eilende 27 jährige Frau wurde beschimpften und bespuckten. Ein andere Frau, die die kriminellen Handlungen der Mitglieder einer Großfamilie mit ihrem Handy filmte, wurde mehrmals ins Gesicht geschlage und an den Haaren zu Boden gezogen!

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/4017496

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

4 Kommentare

Mehr von WibkeT