Jeder Mensch weiß das er älter wird, aber keiner will Alt und hilflos werden.

Manche sagen sich, das liegt noch in weiter Ferne und meine Erben die werden mich schon nicht in ein Pflegeheim abschieben. Solche Menschen meinen vielleicht ihnen kann das nicht passieren und hoffen auf die Dankbarkeit der Erben.

Diejenigen die Nichts besitzen sind sowieso der Willkür eines

Heimes ausgeliefert. Manche haben Glück und können in Würde als Mensch bis zur letzten Sekunde ihres Lebens leben.

Vernünftig wäre es schon, wenn sich schon ein Verwandter der Pflege einer Person annimmt, dafür Pensionsjahre angerechnet bekommt wäre Sinnvoll. Jedem 1700 Euro monatlich zu geben ist nicht ideal und gewährleistet auch keine gute Pflege deshalb.

Andererseits wer will schon gerne wildfremde Menschen in seiner eigenen Wohnung haben, diesem muß ja voll vertraut werden. Es weiß aber keiner ob der oder diejenige dies aus reiner Menschenliebe macht. Es gibt gierige unehrliche Menschen die auch hilflose Menschen mißhandeln oder sogar bestehlen. Natürlich gibt es auch Besuch von Verwandtschaft, die auch nur aufs Geld kriegen aus sind, denn der Alte Mensch brauch ja eh nichts mehr nach deren Meinung.

Politiker denken darüber nach was sie die letzten 10 Jahre ja was, eigentlich nicht gemacht haben, es wurde ja nur überall eingespart in der Pflege und in den Altenheimen, wo es nur ging.

So viel Geld pro Insassen an Kosten und wie viel der tatsächliche Aufwand für eine Person an Zeit am Tag aufgewendet wird, ist nicht gerade erschütternd. Essen bringen, waschen, Bett machen , dann Tablettenverteilung und Mittag Essen sowie Abend Essen um 5 und dann ist schon fast Nachtruhe, weil die Tabletten schon fürs einschlafen sorgen.

Ist das der Traum für Menschen wennn sie alt werden und kränklich sind? Es ist schön wenn Menschen zu Hause gepflegt werden können, von einem Menschen der einem vertraut ist, das nennt man in menschlichwer Würde altern zu dürfen.

Die Argenturen werden sich um ihr einträgliches Geschäft zu Recht sorgen, aber die Würde jedes einzelnen Menschen hat wohl Vorrang.

Was wünschen sich Menschen im Alter, auch das ist verschieden und nicht jeder hat das Glück zu Hause oder den Sekundentod zu sterben.

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 16.03.2019 07:34:42

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 13.03.2019 06:14:36

7 Kommentare

Mehr von wunderbar